21. Mai 2019 / Aktuelle Nachrichten

„72-Stunden-Aktion“ startet am Donnerstag auch im Kreis Heinsberg

Größte Sozialaktion beginnt am 23. Mai um 17:20 Uhr

Stoppi

Bislang haben sich 20 Aktionsgruppen aus dem ganzen Kreisgebiet zur "72-Stunden-Aktion" angemeldet. Messdienergruppen, Pfadfinder, Schulen, die Bewegung „Fridays for future“ u.v.m. werden aktiv für Andere. Und das gleichzeitig im gesamten Bundesgebiet.

Am Donnerstag, den 23.05.19, um genau 17.20 Uhr gibt Schirmherr Landrat Stephan Pusch den Startschuss für die Gruppen aus dem Kreis Heinsberg. An der sog. „Burg“ in Hückelhoven (Dinstühlerstr. 53, hinter der Lambertus-Kirche) findet die Auftaktveranstaltung statt. Der regionale Koordinierungs-Kreis lädt alle Gruppen ein, sich, ihr Aktionskit und vor Allem die Aktions-T-Shirts abzuholen. Es gibt ein schlankes Programm - Alles „kurz und knackig“. Gegen „Unterzuckerung“ steht ein Foodtruck bereit. Natürlich soll die 72-Stunden-Aktion vollkommen „rund“ starten.

In den folgenden zwei bzw. drei Tagen steht dann „Fleiß und Spaß“ im Vordergrund. Es werden Altenheime verschönert, es gibt Klima- oder Europaprojekte, es werden Spielplätze begutachtet, Blumenwiesen angelegt oder Müll aus den Städten entfernt. Der Koordinierungs-Kreis hält Kontakt zu allen Gruppen und besucht sie in ihren Aktionen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zudem aufgefordert für die MISSIO-Aktion „Goldhandy“ allerorts und jederzeit ausgediente Handys zu sammeln. Diese können auf der Abschlussveranstaltung in der Alsdorfer Stadthalle am Sonntag, den 26.05.19 (15.00 Uhr), mitgebracht werden.

Weitere Informationen unter: www.72stunden.de/aktion/ko-kreis-heinsberg/

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...
Städtische Öffnungszeiten rund um Karneval
Allgemeines

Über die Karnevalstage gelten abweichende Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sowie der städtischen Einrichtungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kurzmeldung: Streik Westverkehr - Schulbusbetrieb
Aktuelle Nachrichten

Am 02. Februar wird der öffentliche Nahverkehr bestreikt - Schulbusbetrieb eingeschränkt

weiterlesen...
Sanierung Versorgungsleitungen Kirchstraße und Johannismarkt
Aktuelle Nachrichten

Kirchstraße nach Pizzeria Riva und Johannismarkt vor der Stadtverwaltung ab 30. Januar wegen Kanalsanierung nicht befahrbar

weiterlesen...