6. Juli 2021 / Aktuelle Nachrichten

Bald gibt es zwei neue Besonderheiten im Virtuellen Museum

Der Heimatverein berichtet von zwei Neuerungen

von TP

Quelle: Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V.

Liebe Erkelenzer!

Gerne möchte wir sie über zwei Neuerungen im Virtuellen Museum informieren:

1. Das vom Land NRW geförderte Projekt "Verlorene Heimat spielerisch entdecken" steht kurz vor der Vollendung. In den nächsten Wochen wird die Seite online gestellt. Freuen Sie sich darauf! 

2. Wir werden bald alle Mitglieder und andere Interessenten mit einem Newsletter alle zwei Wochen über die neuen Beiträge im Virtuellen Museum informieren. Als Mitglied des Heimatvereins sind Sie bereits registriert! Alle anderen Interessenten können sich bereits jetzt auf der Webseite des Virtuellen Museums anmelden.

Und so sieht die Anmeldung aus:

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kurzmeldung: Streik Westverkehr - Schulbusbetrieb
Aktuelle Nachrichten

Am 02. Februar wird der öffentliche Nahverkehr bestreikt - Schulbusbetrieb eingeschränkt

weiterlesen...
Sanierung Versorgungsleitungen Kirchstraße und Johannismarkt
Aktuelle Nachrichten

Kirchstraße nach Pizzeria Riva und Johannismarkt vor der Stadtverwaltung ab 30. Januar wegen Kanalsanierung nicht befahrbar

weiterlesen...