8. Februar 2021 / Aktuelle Nachrichten

Cornelius Burgh - wer war die Person?

Das Virtuelle Museum klärt auf

von TP

Quelle: Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V.

Cornelius Burgh, wer war die Person, dessen Namen das Cornelius-Burgh-Gymnasium und der Chor des Heimatverein trägt?
Das Erkelenzer Land hat im Laufe der Jahrhunderte eine Fülle von Künstlern hervorgebracht. Das Virtuelle Museum würdigt die Leistung dieses Komponisten, er war aber auch Organist an St. Lambertus und der Leonhardskapelle in Erkelenz und als Anwalt tätig. Cornelius Burgh wirkte im Barock in der Stadt und hat auch heute noch Spuren darin hinterlassen. Es lohnt sich, einmal in diesen Artikel hineinzuschauen. Viel Spaß beim Lesen. https://www.virtuelles-museum.com/person/cornelius-burgh/

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 22
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 27.05. bis 02.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 23
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 03.06. bis 09.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hilfe für angefeindete Forschende
Aus aller Welt

Immer wieder werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beleidigt und bedroht. Seit einem Jahr gibt es ein spezielles Hilfsangebot. Zeit für eine erste Bilanz.

weiterlesen...
Bundesweit Geldautomaten gesprengt - Prozess beginnt erneut
Aus aller Welt

16 Männer sollen in ganz Deutschland Geldautomaten gesprengt und Beute in Millionenhöhe gemacht haben. Ein erster Anlauf vor Gericht ist gescheitert. Nun beginnt das aufwendige Verfahren erneut.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Änderung Öffnungszeiten ERKA-Bad 1. - 3. Juni
Aktuelle Nachrichten

Änderung Öffnungszeiten ERKA-Bad 1. - 3. Juni

weiterlesen...
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...