6. August 2020 / Aktuelle Nachrichten

Gas-Pipeline: K 19 zwischen Venrath und Herrath gesperrt

Wegen Arbeiten an der Gaspipeline wird die Kreisstraße K 19 gesperrt

Quelle: Stadt Erkelenz, die Verwendung des beigefügten Umleitungsplans wurde genehmigt
Umleitungsplan: Quelle: Google Streetview 

Wegen Arbeiten an der Gaspipeline wird die Kreisstraße K 19 zwischen Venrath und Mönchengladbach-Herrath auf Höhe der Einmündung der K 30 für etwa eine Woche gesperrt. Eine weiträumige Umleitung ist ausgeschildert. Die Sperrung beginnt am 10. August und wird voraussichtlich am 17. August aufgehoben.
 
Verkehrsteilnehmer, die von der BAB 46 nach Herrath fahren möchten, werden gebeten, von der BAB 46 über die L354 und den Kreisverkehr zur Düsseldorfer Straße zu fahren und dort der ausgeschilderten Umleitung zu folgen. Diese verläuft über die B 57 durch Rath-Anhoven nach Herrath.
 
Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Venrath kommen, können Herrath erreichen, indem sie über die K 30 Richtung Neuhaus fahren, an der Grünannahmestelle vorbei rechts in die Düsseldorfer Straße einbiegen und ab dort der ausgeschilderten Umleitung folgen.

Meistgelesene Artikel

Erkelenzer Stadtgutschein geht an den Start
Lokale Unternehmen

Einkaufen in der Heimat soll wieder reizvoller werden!“

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...
PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...