Aktuelles

Paintball aus Erkelenz

Paintball aus Erkelenz

Noch vor etwas mehr als einem halben Jahr mussten wir schmerzvoll einen starken Rückgang unserer Mitgliederzahlen verarbeiten. Getreu unserem Moto „TEAMWORK MAKES THE DREAM WORK“ setzten wir mit dem verbliebenen Team ganz auf die vor uns liegende Saison 2018. Diese sollte allerdings, bedingt durch weniger Spieler, in der Bezirksliga statt der Landesliga stattfinden. Nach der kurzen Winterpause begannen wir im Januar 2018 intensiv mit der Vorbereitung. Nachdem sich im Laufe der Monate doch noch der ein oder andere neue Spieler fand, begann am 09. Juni 2018 endlich unsere Saison.

Der erste Spieltag startete etwas „eingeschlafen“, lief aber zum Ende hin ganz gut. Nach 20 gespielten Begegnungen, standen wir mit 32 Matchpunkten auf einem zufriedenen 4 Platz. Jedoch merkte jeder im Team „DA IST NOCH MEHR DRIN“. Also zurück ins Training …

Am 07. Juli 2018 klingelte der Wecker erneut um 05:45 Uhr zum Weckruf für Spieltag Nr. 2. Nach intensiverem Training starteten wir auch deutlich besser in den Tag. Am Ende konnten wir uns mit 33 Matchpunkten verdient den 1 Platz und somit den Tagessieg sichern. Das sollte natürlich nicht einreißen. Also, wieder ins Training …

Nun stand Spieltag 3 an. 04. August 2018. Wieder klingelt der Wecker. Anscheinend schliefen aber noch einige unserer Spieler, denn die ersten Begegnungen liefen nicht so zufriedenstellend wie erwartet. Nachdem der Knoten dann geplatzt war, konnten wir am Ende des Tages mit 31 Matchpunkten den 2 Platz belegen und somit wieder einen Schritt aufs Treppchen machen. Das alleine war schon Grund zur Freude, allerdings wurde das Tagesergebnis dann noch vom Gesamtergebnis übertroffen. Die Bullets hatten sich im Gesamtranking auf Platz 1 vorgekämpft.

Nun rückte die Meisterschaft tatsächlich in greifbare Nähe. Bedingt durch ein sehr eng gestaffeltes oberes drittel der Tabelle, kam es nun für die meisten Mannschaften auf den letzten Spieltag an. Wer am 01.September 2018 den Tagessieg verbuchen konnte, würde auch fast sicher die Meisterschaft einfahren. Also erneut … TRAINING TRAINING TRAINING

Am Morgen des 01. September 2018 waren sicherlich alle Spieler bereits wach bevor der Wecker klingelte. Man merkte eine gewisse Anspannung. Allerdings nicht nur in unserem Team, sondern auch alle anderen wussten ganz genau um was es heute ging. Die ersten drei Begegnungen konnten wir souverän mit jeweils 3:0 für uns entscheiden, bevor wir 2 Spiele abgeben mussten. Das war zunächst ein guter Start, der sich dann aber wieder relativierte. Die nächsten 9 Begegnungen konnten wir dann aber wieder deutlich für uns entscheiden. Basierend auf diesem Polster wurde auch die Anspannung merklich weniger. Wir hatten schlicht weg zu unserer ruhigen aber wachsamen Spielweise gefunden. Daher brauchten wir von den verbleibenden 10 Begegnungen auch nur 3 weitere als verloren melden. Somit konnten wir uns am letzten Spieltag mit 45 Match-Punkten erneut den 1 Platz und damit den Tagessieg sichern.

Nach beendeter Siegerehrung, anschließender Sektdusche und großem „Shake-Hands“ mit den anderen Mannschaften, konnten wir es immer noch nicht so recht glauben. Mit 380 von 400 Ligapunkten durften wir uns nun tatsächlich mit einem Titel versehen: „MEISTER DER BEZIRKSLIGA WEST 2018“

Wir hatten es geschafft. Nun werden wir uns aber sicherlich nicht auf dem Erfolg dieses Jahres ausruhen. Da die Mannschaft in der Zwischenzeit wieder um einige Spieler größer geworden ist, steht für die Saison 2019 der Kurs ganz klar fest. Wir werden in der Landesliga antreten. Also erneut …TRAINING TRAINING TRAINING

Teile diesen Artikel: