1. September 2020 / Aktuelle Nachrichten

Sommertaverne Erkelenz endet mit Highlight

Beets’n’Berries sind zum Abschluss am 5. September Erkelenzer als Lokalmatadoren zu Gast

von TP

Quelle: Stadt Erkelenz, Symbolbild Dein Erkelenz (Aufnahme entstand vor der Corona-Pandemie)
 
Fast an jedem Wochenende belebten mobile Bands und Einzelkünstler im Sommer mit ihren Auftritten die Erkelenzer Innenstadt. Mit den beets’n’berries sind zum Abschluss am 5. September Erkelenzer Lokalmatadoren zu Gast auf den Märkten der Stadt, die schon in den letzten Jahren das Publikum begeistert haben.
 
Dem Ideenpool des Stadtmarketings der Stadt Erkelenz ist mit der Sommertaverne Erkelenz eine Veranstaltungsreihe entsprungen, die bei Gastronomen, Publikum und Künstlern gleichermaßen positiv ankam. Am Samstag, dem 5. September, werden mit den „beets’n’berries“ ein letztes Mal Livemusiker von Markt zu Markt ziehen und für erstklassige Unterhaltung sorgen, bevor die Sommertaverne ihre Türen für dieses Jahr schließen wird.
 
Die jährlichen „Musik am Markt“-Konzerte der Erkelenzer Band gehören seit zwölf Jahren zum festen Veranstaltungskalender der musikbegeisterten Erkelenzerinnen und Erkelenzer. In diesem Jahr kann das Konzert in der gewohnten Form nicht stattfinden, einen an die aktuellen Bedingungen angepassten Auftritt soll es aber trotzdem geben. Die Band spielt um 18 Uhr am Markt, gegen 19 Uhr am Johannismarkt und kehrt gegen 20.30 Uhr noch einmal zurück zum Markt.
 
Interessierte sollten sich unbedingt Plätze bei den Gastronomen reservieren, denn aufgrund der Corona-Schutz-Verordnung müssen die bekannten Regeln eingehalten werden. Nur so kann man sicher in den musikalischen Genuss der vier Vollblut-Musiker und ihrer Sängerin Natascha Wenrich kommen.

Meistgelesene Artikel

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Schnell, hell, selten: Leoniden-Sternschnuppen am Himmel
Aus aller Welt

Das diesjährige Maximum der Leoniden steht an. Die Sternschnuppen sind ein beliebtes Himmelsspektakel - wer sie sehen will, kann versuchen, sich exakt zu positionieren.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorübergehend:Parken in Erkelenz kostenfrei
Aktuelle Nachrichten

Ab dem 1. Dezember fallen keine Parkgebühren in der Innenstadt mehr an (befristet)

weiterlesen...
Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...