17. Dezember 2020 / Aktuelle Nachrichten

Stadtbücherei: Onleihe weiter möglich

Bibliothek ermöglicht weiterhin den Zugriff auf elektronische Medien

Stadtbücherei, Bücherei
von TP

Quelle: Stadt Erkelenz

Trotz vorübergehender Schließung der Stadtbücherei braucht niemand auf Lese- und Hörstoff zu verzichten, denn die Bibliothek  ermöglicht weiterhin den Zugriff  auf elektronische Medien wie E-Books, digitale Zeitschriften, Zeitungen und Hörbücher über die ONLEIHE – auch für alle, die noch keinen Bibliotheksausweis besitzen.
 
Die Stadtbücherei Erkelenz gehört zum Verbund des Internetportals ONLEIHE REGION AACHEN. Hier stehen den Nutzern rund 20.000 E-Medien zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung.
 
Für jeden Geschmack etwas dabei
Zum Angebot gehören Romane aller Genres als E-Book oder E-Audio, ebenso Sachbücher und Ratgeber zu zahlreichen Themen. Auch für Kinder und Jugendliche wird ein vielfältiges Angebot zur Verfügung gestellt.
 
Zeitungsleser*innen müssen nicht auf ihre tägliche Lektüre verzichten. Neben der Süddeutschen, der FAZ und der ZEIT können aktuelle Informationen auch den Zeitschriften SPIEGEL und FOCUS entnommen werden.
 
Keine Angst vor der Technik
Alle E-Medien können ganz einfach auf jedes Gerät wie PC, Tablet, Smartphone oder E-Reader geladen und – je nach Art  – gelesen oder gehört werden. Für Tablets und Smartphones steht eine kostenlose App zur Verfügung. 
 
Für die Nutzung der ONLEIHE benötigt man nur einen gültigen Bibliotheksausweis. Damit kann man sich bequem einloggen und die Medien herunterladen. Wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt, kann für die Dauer der Schließungsphase einen kostenlosen, zeitlich befristeten Zugang zu den digitalen Medien erhalten. Dazu und für weitere Fragen ist das Team der Bibliothek telefonisch und per E-Mail erreichbar:
 
Stadtbücherei Erkelenz: 02431/85363; stadtbuecherei.erkelenz@erkelenz.de

Meistgelesene Artikel

Zehn Infektionen von West-Nil-Virus - vor allem im Osten
Aus aller Welt

Mückenstiche sind harmlos? Das kann man in Teilen Deutschlands nicht mehr pauschal so sagen. Das West-Nil-Virus kann mittlerweile auch hierzulande auf diese Weise übertragen werden.

weiterlesen...
Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frost und Schnee zum Auftakt in die Adventszeit
Aus aller Welt

Am Sonntag beginnt die Adventszeit - und das winterliche Wetter kehrt zum Wochenbeginn zurück. Auch mit Schnee ist zu rechnen. Davor bleibt es jedoch wechselhaft.

weiterlesen...
Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...
Nachrichten aus aller Welt jetzt bei Dein Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt neu bei Dein Erkelenz: Nachrichten aus aller Welt, ganz ohne Paywall

weiterlesen...