2. August 2021 / Aktuelle Nachrichten

WenDo-Kurs für Mädchen

Mit mir nicht!!!

Öffentlich
von TP

Quelle: Stadt Erkelenz

Ein Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren findet am 16. und 17. August jeweils von 10 – 14 Uhr im Familienzentrum, Westpromenade 5, statt. Geübt wird vorwiegend im Freien. 
 
WenDo ist ein ganzheitliches Konzept der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung, das an den Stärken von Frauen und Mädchen ansetzt. Sich wehren und durchsetzen, Entscheidungen treffen, die eigene Kraft kennen lernen und nutzen, die eigenen Grenzen wahrnehmen und für deren Respektierung eintreten, das alles lernen die Mädchen im Kurs.
WenDo ist kein Kampfsport. Klarheit und Entschlossenheit stehen im Vordergrund, wenn es darum geht die eigene Würde, Gesundheit und Lebendigkeit zu schützen.
 
Alle Mädchen, unabhängig von körperlicher Fitness, Hautfarbe, Alter und Lebensweise können dies lernen und sind willkommen.  WenDo ermutigt, stärkt, macht Spaß und aktiviert.
 
Mit mir nicht!!! WenDo für Mädchen
Montag,   16. August,10 - 14 Uhr
Dienstag, 17. August 10 - 14 Uhr
Familienzentrum Erkelenz, Westpromenade 5
Kosten: 49 € pro Teilnehmerin
 
Der Kurs wird unter Einhaltung der Hygienevorschriften durchgeführt. Ferner wird für jedes Kind ein Selbsttest zur Verfügung gestellt, der jeweils vor Beginn der Kurstage von einem Elternteil (oder einer anderen Bezugsperson) vor Ort durchgeführt wird.  
 
 
Anmeldungen sind unbedingt erforderlich und ab sofort bis zum 10. August möglich bei der Gleichstellungsbe­auftragten der Stadt Erkelenz:
Elke Bodewein
Telefon: 02431-85 248 
E-Mail: elke.bodewein@erkelenz.de

Meistgelesene Artikel

Zehn Infektionen von West-Nil-Virus - vor allem im Osten
Aus aller Welt

Mückenstiche sind harmlos? Das kann man in Teilen Deutschlands nicht mehr pauschal so sagen. Das West-Nil-Virus kann mittlerweile auch hierzulande auf diese Weise übertragen werden.

weiterlesen...
Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Forscher finden verborgene Schätze am Grund der Ostsee
Aus aller Welt

Sie lagen Hunderte Jahre im Meer - und doch sehen sie aus, als seien sie gerade erst gesunken: In der Ostsee finden Forscher drei bestens erhaltene Schiffe. Doch eines davon gibt besondere Rätsel auf.

weiterlesen...
Tote bei Wohnungsbrand in Xinjiang - mitten im Lockdown
Aus aller Welt

Haben die strikten Corona-Maßnahmen den Rettungseinsatz bei einem Brand in Nordwest-China erschwert? Anwohner befürchten das.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...
Nachrichten aus aller Welt jetzt bei Dein Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt neu bei Dein Erkelenz: Nachrichten aus aller Welt, ganz ohne Paywall

weiterlesen...