20. August 2023 / Aus aller Welt

18 Tote nach Busbrand in Pakistan

Ein Bus brennt in Pakistan. Mindestens 18 Menschen sterben, 17 weitere werden verletzt. Wie kam es dazu?

Rettungskräfte untersuchen den verbrannten Bus an der Unfallstelle auf einer Autobahn.
von dpa

Bei einem Busbrand sind in Pakistan mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. 17 weitere wurden verletzt, wie ein Polizeioffizier der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag mitteilte. Davon seien fünf in einem kritischen Zustand. Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden. Der Bus sei nahe der Stadt Pindi Bhattian auf dem Weg zur Hauptstadt Islamabad mit einem Lieferwagen mit Treibstofffässern kollidiert.

In ganz Pakistan kommt es aufgrund von mangelnden Sicherheitsstandards und fehlender Infrastruktur immer wieder zu tödlichen Verkehrsunfällen. Nach offiziellen Angaben sterben in dem südasiatischen Land jährlich Tausende Menschen im Straßenverkehr.


Bildnachweis: © Uncredited/Rescue 1122 Emergency Department/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...
Diebstahl eines BMW
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen Mittwochabend (13. März), 21 Uhr, und Samstagmorgen (16. März)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...