1. August 2023 / Aus aller Welt

27-Jähriger fährt mit E-Scooter auf Autobahn 2

Auf dem Weg zum Festival bleibt sein Auto liegen. Also schnappt sich ein Mann seinen E-Scooter, um zur Tankstelle zu fahren. Problem: Er ist mitten auf der Autobahn unterwegs.

Ein 27-Jähriger wollte auf der Autobahn mit seinem E-Scooter Benzin holen (Symbolbild).
von dpa

Ein 27-Jähriger ist mit einem E-Scooter auf der Autobahn 2 bei Braunschweig unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte den Mann am Montag in Fahrtrichtung Hannover. Er habe erklärt, dass er mit seinem Auto ohne Benzin liegen geblieben sei und zur nächsten Tankstelle fahren wolle, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach waren der 27-Jährige und drei Mitfahrerinnen auf dem Weg zu einem Festival und hatten keine Zeit, auf Hilfe zu warten. Die Polizei stellte fest, dass der E-Scooter nicht versichert war.

Die Beamten schoben das Auto, das auf dem Seitenstreifen stand, zusammen mit den Insassen auf einen Parkplatz. Dort wollte der 27-Jährige erneut mit dem E-Scooter auf die Autobahn fahren, um Benzin zu holen. Die Polizisten stellten den Roller deshalb sicher. Den Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wegen des Befahrens der Autobahn mit einem E-Scooter.


Bildnachweis: © Christoph Soeder/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...
Diebstahl eines BMW
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen Mittwochabend (13. März), 21 Uhr, und Samstagmorgen (16. März)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...