8. Oktober 2023 / Aus aller Welt

Bei der Kürbis-EM in Ludwigsburg gewinnt ein Bayer

Immer größer und immer schwerer sollen sie sein - die Kürbisse mit denen Züchter bei den Europameisterschaften im Kürbiswiegen antreten. Doch einen neuen Weltrekord gab es nicht.

Luca Stöckl ist der neue Europameister.
von dpa

Der schwerste Kürbis Europas kommt aus Bayern. Beim Wettwiegen in Ludwigsburg setzte sich Luca Stöckl aus Tapfheim (Bayern) durch. Sein Kürbis brachte 1041,5 Kilogramm auf die Waage. Das ist auch neuer deutscher Rekord. Auf Platz zwei mit einem 973,5 Kilogramm schweren Kürbis landete Stefano Cutrupi, der Vorjahressieger. Matthias Würsching aus Einhausen in Hessen kam auf Platz drei mit einem 957,5 Kilogramm schweren Kürbis.

Cutrupi aus Italien hält seit 2021 den Weltrekord: Sein Kürbis brachte rund 1200 Kilogramm auf die Waage. Die Europameisterschaft im Kürbiswiegen findet im Rahmen der Kürbisausstellung in Ludwigsburg statt. Die Kürbisausstellung läuft noch bis zum 3. Dezember.


Bildnachweis: © Christoph Schmidt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Erkelenzer Sternstunden
Lokale Unternehmen

Vom 11. November bis 29. Februar 2024 lokale Geschäfte und Restaurants unterstützen mit dem Baustellen-Treuepass

weiterlesen...
Weihnachtsdorf in Gerderhahn
Erlebe Dein Erkelenz

Am 18. und 19. November verwandelt sich Gerderhahn in ein Weihnachtsdorf. Änderungen in der Verkehrsführung sind zu beachten.

weiterlesen...
Reinigung Lavita
Lokale Unternehmen

Sanft, gründlich, intensiv, pflegend oder hygienisch - Textilien aller Art erhalten hier professionelle Zuwendung

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Time»: Taylor Swift ist Person des Jahres
Aus aller Welt

Als «eine Quelle des Lichts» bezeichnet «Time» Superstar Taylor Swift. Nach Ansicht des US-Magazins ist sie jene Person, die die Welt in den letzten zwölf Monaten am meisten verändert hat.

weiterlesen...
Urteil zu abgetrenntem Kopf vor Gericht von BGH bestätigt
Aus aller Welt

Dieser Anblick erschütterte im Sommer 2022 Passanten in Bonn: Vor einem Gerichtsgebäude hatte ein Mann einen abgetrennten menschlichen Kopf abgelegt. Der Fall landete vor dem BGH, der nun geurteilt hat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Time»: Taylor Swift ist Person des Jahres
Aus aller Welt

Als «eine Quelle des Lichts» bezeichnet «Time» Superstar Taylor Swift. Nach Ansicht des US-Magazins ist sie jene Person, die die Welt in den letzten zwölf Monaten am meisten verändert hat.

weiterlesen...
Urteil zu abgetrenntem Kopf vor Gericht von BGH bestätigt
Aus aller Welt

Dieser Anblick erschütterte im Sommer 2022 Passanten in Bonn: Vor einem Gerichtsgebäude hatte ein Mann einen abgetrennten menschlichen Kopf abgelegt. Der Fall landete vor dem BGH, der nun geurteilt hat.

weiterlesen...