21. Februar 2023 / Aus aller Welt

Berlin: Vermisste Fünfjährige tot - 19-Jähriger festgenommen

Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem kleinen Mädchen - nun gibt es traurige Gewissheit: Die Vierjährige ist tot. Die Mordkommission ermittelt.

Polizisten beleuchten im Dunkeln einen Ort an einem Park in Pankow. Das vermisste vierjährige Mädchen aus Berlin ist tot. Es sei am Abend mit Verletzungen von Passanten im Bürgerpark Pan...
von dpa

Ein seit Dienstagnachmittag vermisstes fünfjähriges Mädchen aus Berlin ist tot. Es sei am Abend mit Verletzungen von Passanten im Bürgerpark Pankow gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Rettungskräfte hätten noch versucht, das Kind zu reanimieren. Es sei allerdings im Krankenhaus verstorben.

«Es wies Verletzungen auf, wo man annehmen muss, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt, wo das im Raum steht», sagte der Polizeisprecher. «Man hat in diesem Zusammenhang auch schon einen Tatverdächtigen festgenommen.» Es handele sich um einen 19-Jährigen. Zur Staatsangehörigkeit des Tatverdächtigen oder des Mädchens machte er keine Angaben. Die Mordkommission ermittele.

Zuvor hatte der RBB über die Suche nach dem Mädchen berichtet. Demnach war die Polizei am Dienstag mit einem Großaufgebot in Pankow unterwegs. Knapp 100 Einsatzkräfte und ein Hubschrauber suchten laut RBB zeitweise nach dem Mädchen.


Bildnachweis: © Paul Zinken/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
Raubfisch kommuniziert bei Jagd über Farbwechsel
Aus aller Welt

Gestreifte Marline gehören zu den schnellsten Raubfischen der Welt. Damit sie sich bei der Attacke auf Fischschwärme nicht in die Quere kommen, hilft ihnen offenbar ein besonderes Signal.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
Raubfisch kommuniziert bei Jagd über Farbwechsel
Aus aller Welt

Gestreifte Marline gehören zu den schnellsten Raubfischen der Welt. Damit sie sich bei der Attacke auf Fischschwärme nicht in die Quere kommen, hilft ihnen offenbar ein besonderes Signal.

weiterlesen...