9. Juni 2023 / Aus aller Welt

Brand auf Baustelle in Hamburgs Hafencity

Eine große Rauchwolke über der Hafencity erschreckt am Freitag viele Hamburger. Der Grund: Ein Brand auf einer Baustelle. Offenbar explodieren auch mehrere Gasflaschen.

Eine Rauchwolke ist über der Alster in Hamburg zu sehen. Auf einem zehnstöckigen Haus in der Hamburger HafenCity ist es am Freitagnachmittag zu mehreren Explosionen gekommen.
von dpa

Auf einem zehnstöckigen Gebäude auf einer Baustelle in der Hamburger Hafencity hat es am Freitag mehrere Explosionen gegeben. Es waren Knallgeräusche zu hören, die nach Angaben der Polizei von Gasflaschen stammten. Zudem entstand bei dem Vorfall am Nachmittag ein Brand. Der Einsatzleiter der Feuerwehr sagte, es seien keine Menschen verletzt worden. Die Retter brachten einen Kranführer zu einem Rettungswagen, wo er vom Notarzt gesichtet wurde.

Die Polizei hatte Bewohner der Hafencity und angrenzender Stadtteile aufgefordert, wegen der Rauchentwicklung Fenster und Türen geschlossen zu halten. Am späten Nachmittag war jedoch kein Qualm mehr zu sehen. «Das Feuer ist aus», bestätigte ein Polizeisprecher. Wegen des Feuerwehreinsatzes wurde der Verkehr auf der U-Bahnlinie U4 vorübergehend unterbrochen. Am Brandort ist den Angaben zufolge ein Einkaufszentrum im Bau.

Erst am 25. Mai war es bei Sanierungsarbeiten auf einem Hausdach in der Hamburger Neustadt zu einem Brand gekommen. Zwei umliegende Hotels waren evakuiert worden. Eine große Rauchwolke war über die Innenstadt gezogen.


Bildnachweis: © Désirée Ballhausen/-/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anklage: Mann flutet Wohnung der Ex-Freundin mit Wasser
Aus aller Welt

Aus dem Urlaub zurückkehren und die eigene Wohnung als Trümmerfeld vorzufinden, dürfte für die meisten Menschen eine alptraumähnliche Vorstellung sein. In Berlin erlebte eine Frau diesen Horror.

weiterlesen...
Polizei: 60.000 Menschen in Schweden mit Gangs verbunden
Aus aller Welt

Seit langem kämpft Schweden gegen Bandenkriminalität. Die Polizei glaubt, dass zehntausende Menschen Kontakte zu Gangs pflegen. Die meisten von ihnen sind schwedische Staatsbürger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anklage: Mann flutet Wohnung der Ex-Freundin mit Wasser
Aus aller Welt

Aus dem Urlaub zurückkehren und die eigene Wohnung als Trümmerfeld vorzufinden, dürfte für die meisten Menschen eine alptraumähnliche Vorstellung sein. In Berlin erlebte eine Frau diesen Horror.

weiterlesen...
Polizei: 60.000 Menschen in Schweden mit Gangs verbunden
Aus aller Welt

Seit langem kämpft Schweden gegen Bandenkriminalität. Die Polizei glaubt, dass zehntausende Menschen Kontakte zu Gangs pflegen. Die meisten von ihnen sind schwedische Staatsbürger.

weiterlesen...