23. Juli 2023 / Aus aller Welt

Deutsche Touristin in den Alpen tödlich verunglückt

Eine Bergtour in den Alpen endete für eine Touristin tödlich. Sie stürzte auf dem Berg an der Österreichisch-italienischen Grenze mehre hundert Meter in die Tiefe.

Bei einer Bergtour in den Zillertaler Alpen an der Grenze zwischen Österreich und Italien ist eine Frau verunglückt.
von dpa

Eine deutsche Touristin ist bei einer Bergtour in Südtirol abgestürzt und ums Leben gekommen. Die Frau sei am Hochfeiler auf einem Grat etwas unterhalb des Gipfels gestolpert und 200 Meter in die Tiefe gestürzt, meldete das Südtiroler Nachrichtenportal STOL. Sie starb noch am Unfallort. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa gab das Alter der Frau mit 46 an. Möglicherweise sei sie über ihre Trekkingstöcke gestolpert, hieß es.

Der 3510 Meter hohe Hochfeiler (ital. Gran Pilastro) erhebt sich auf der Staatsgrenze zwischen Österreich und Italien, also zwischen dem österreichischen Bundesland Tirol und der italienischen Autonomen Provinz Südtirol. Er ist der höchste Berg der Zillertaler Alpen.


Bildnachweis: © Frank Kleefeldt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...
Vermisste Zehnjährige lebend gefunden - Person festgenommen
Aus aller Welt

Eine in Ostwestfalen vermisste Zehnjährige wird nach mehreren Stunden im rund 80 Kilometer entfernten hessischen Fritzlar lebend gefunden. Die Polizei nimmt eine Person fest. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...
Vermisste Zehnjährige lebend gefunden - Person festgenommen
Aus aller Welt

Eine in Ostwestfalen vermisste Zehnjährige wird nach mehreren Stunden im rund 80 Kilometer entfernten hessischen Fritzlar lebend gefunden. Die Polizei nimmt eine Person fest. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...