28. April 2023 / Aus aller Welt

Feuerwehr rettet Küken mit Suppenkelle

Ein Wasserbecken stellte für mehrere Küken eine Gefahr da. Zum Glück war die Feuerwehr vor Ort und improvisierte bei der Rettung.

Insgesamt retteten die Einsatzkräfte zwölf Tierkinder mit einer Suppenkelle.
von dpa

Bei einem tierischen Einsatz hat die Feuerwehr in Frankfurt zwölf Entenküken aus einem Becken für Wasserspiele gerettet. Die Tiere steckten gestern nach den Angaben eines Sprechers der Feuerwehr Frankfurt in einem Überlaufrohr des Beckens fest, dessen Sog sie am Fortschwimmen hinderte. Zunächst habe ein passendes Gerät für die Rettung der Tierkinder gefehlt, doch die Einsatzkräfte hätten schnell improvisiert, teilte die Feuerwehr heute weiter mit.

Mit einer Suppenkelle aus der Kantine eines nahe gelegenen Unternehmens seien die Kleinen schließlich aus dem Wasser gerettet und an die «sehnsüchtig» wartende Entenmama übergeben worden. Das Überlaufrohr habe man im Anschluss gegen zukünftige Schwimmversuche der Küken abgesichert. «Ente gut, alles gut», schließt die Feuerwehr ihren Bericht ab.


Bildnachweis: © --/Feuerwehr Frankfurt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tödlicher Unfall nahe Ku'damm: Fahrer fährt viel zu schnell
Aus aller Welt

Raser gelten in Berlin als Problem. Ein Auto prallt in der City gegen eine Betonwand und fängt Feuer - mit tödlichen Folgen. Der Unfall passiert an prominenter Stelle. Es gibt Rufe nach Konsequenzen.

weiterlesen...
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tödlicher Unfall nahe Ku'damm: Fahrer fährt viel zu schnell
Aus aller Welt

Raser gelten in Berlin als Problem. Ein Auto prallt in der City gegen eine Betonwand und fängt Feuer - mit tödlichen Folgen. Der Unfall passiert an prominenter Stelle. Es gibt Rufe nach Konsequenzen.

weiterlesen...
Abou-Chakers Bruder wirft Bushido «perversen Plan» vor
Aus aller Welt

Seit Jahren beharken sich Bushido und sein ehemaliger Geschäftspartner vor Gericht. In einem Zivilprozess in Brandenburg geht es um gemeinsame Immobilien. Ein Zeuge keilt gegen Bushido.

weiterlesen...