7. März 2024 / Aus aller Welt

Frankfurt plant Hochhauspromenade

Der neue Hochhausentwicklungsplan sieht 14 neue Gebäude vor. Die meisten sollen in der Innenstadt entstehen, einige aber auch im Osten. Vor allem ein Punkt ist dem Planungsdezernenten wichtig.

Die im Modell weißen Hochhäuser stehen bereits, die dunkelgrauen wären nach dem neuen Hochhausentwicklungsplan möglich, die hellgrauen waren schon im Plan von 2008 vorgesehen.
von dpa

Bis 2040 soll die Frankfurter Skyline um 14 weitere Gebäude wachsen. Das sieht der Entwurf für den neuen Hochhausentwicklungsplan vor, der jetzt vorgestellt wurde. Darin wird festgelegt, wo neue Wolkenkratzer entstehen dürfen. Dem Plan müssen der Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung noch zustimmen, er ist aber bereits zwischen den Parteien der Koalition abgestimmt.

Der erste Plan dieser Art wurde 1998 aufgestellt, 2008 wurde er zuletzt aktualisiert. Zwölf Gebäude aus diesem Plan wurden bisher nicht realisiert. Insgesamt könnten bis 2040 also 26 neue Hochhäuser entstehen, wie Planungsdezernent Marcus Gwechenberger (SPD) erläuterte. Ob sie wirklich gebaut werden, steht auf einem anderen Blatt.

Derzeit würden im Schnitt ein bis zwei neue Hochhäuser pro Jahr in Frankfurt fertiggestellt. Der jüngste Neuzugang ist das Ensemble «Four» in der Innenstadt, das kurz vor der Fertigstellung steht. Andere Projekte liegen auf Eis wie etwa der Umbau des alten Polizeipräsidiums, neben dem ebenfalls ein Hochhaus geplant ist.


Bildnachweis: © Sandra Trauner/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Aus aller Welt

In der Tragikomödie «Anora» erzählt der US-Amerikaner Baker von einer selbstbewussten Striptease-Tänzerin. Seinen Preis widmet er «allen Sexarbeiterinnen».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Aus aller Welt

In der Tragikomödie «Anora» erzählt der US-Amerikaner Baker von einer selbstbewussten Striptease-Tänzerin. Seinen Preis widmet er «allen Sexarbeiterinnen».

weiterlesen...