23. Oktober 2023 / Aus aller Welt

Frau auf Berliner Gehweg erstochen - Angreifer flüchtig

Ein Angriff auf einem Berliner Gehweg endet für eine 55-Jährige tödlich. Bisher halten sich die Ermittler bedeckt.

In Berlin ist eine Frau auf einem Gehweg erstochen worden. (Symbolbild)
von dpa

Auf einem Gehweg in Berlin-Köpenick ist eine 55-Jährige am Montagmorgen getötet worden. Nach bisherigen Ermittlungen und Aussagen habe ein Mann die Frau um kurz nach 7.00 Uhr mit einem Messer angegriffen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Die Tat ereignete sich demnach vor einem Mehrfamilienhaus. «Anschließend soll der Angreifer in unbekannte Richtung geflüchtet sein», hieß es. Eine Mordkommission des Landeskriminalamtes und die Staatsanwaltschaft Berlin hätten die Ermittlungen übernommen.

Die 55-Jährige erlag ihren schweren Stich- und Schnittverletzungen noch vor Ort, wie es weiter von den Ermittlern hieß. Mit großer Wahrscheinlichkeit werde im Laufe des Montags eine Obduktion angeordnet, sagte eine Polizeisprecherin.

Weder Polizei noch Staatsanwaltschaft äußerten sich bisher zu den Fragen, ob der Angreifer bereits identifiziert wurde und ob er die Frau möglicherweise kannte.


Bildnachweis: © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...