15. Januar 2023 / Aus aller Welt

Großeinsatz: Betrunkener Mann bedroht seine Familie

Ein agressiver und betrunkener Mann droht, auf seine Frau und Familienangehörige mit einer Machete loszugehen. Die Polizei und Spezialeinsatzkräfte rücken an.

Die Beamten konnten den Mann überwältigen.
von dpa

Ein betrunkener Mann hat in Ansbach seine Familie bedroht und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die Beamten konnten den psychisch auffälligen Mann schließlich überwältigen, er wurde in eine Fachklinik eingewiesen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Die Einsatzkräfte waren am frühen Samstagabend zu einem Wohnhaus in der Innenstadt gerufen worden, weil dort laut Zeugen ein Mann gedroht hatte, mit einer Machete auf Familienangehörige loszugehen. Als die Beamten eintrafen, habe der «hochaggressive 50-Jährige seine massiven Drohungen» auch gegen die Polizisten gerichtet, hieß es weiter. Daher seien Verstärkungs- und auch Spezialeinsatzkräfte verständigt worden. Das Gebiet um das Wohnhaus wurde demnach weiträumig abgesperrt.

Polizisten hätten dann das Gebäude betreten, wo sie im Erdgeschoss auf den Mann trafen. Die Beamten hätte den 50-Jährigen überwältigen können, dabei habe er eine Platzwunde am Kopf erlitten. Die Polizisten blieben unverletzt - ebenso die Frau des Mannes sowie zwei weitere anwesende Familienangehörige. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als einem Promille bei dem Mann, wie die Polizei weiter mitteilte. Weil er psychisch auffällig gewesen sei, habe man ihn in einer Fachklinik untergebracht. Ob der Mann tatsächlich eine Machete hatte, blieb zunächst unklar.


Picture credit: © Goppelt/vifogra/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...
Tageswohnungseinbruch
Polizeimeldungen

Erkelenz-Katzem (ots) - Am Dienstagnachmittag (26. März) drangen Einbrecher zwischen 14.

weiterlesen...

Neueste Artikel

WHO empfiehlt nach Vogelgrippe-Fund pasteurisierte Milch
Aus aller Welt

Nach der Entdeckung des Vogelgrippevirus in unpasteurisierter Milch in den USA taucht die Frage auf: wie sicher ist Milch? Die WHO empfiehlt pasteurisierte Produkte.

weiterlesen...
Polizeieinsatz an Wuppertaler Gymnasium
Aus aller Welt

Erst vor acht Wochen kam es in Wuppertal an einem Gymnasium zu einer Amoktat mit acht Verletzten. Jetzt gab es wieder einen Alarm an einer Schule in der Stadt. Diesmal gibt es keine Verletzten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

WHO empfiehlt nach Vogelgrippe-Fund pasteurisierte Milch
Aus aller Welt

Nach der Entdeckung des Vogelgrippevirus in unpasteurisierter Milch in den USA taucht die Frage auf: wie sicher ist Milch? Die WHO empfiehlt pasteurisierte Produkte.

weiterlesen...
Polizeieinsatz an Wuppertaler Gymnasium
Aus aller Welt

Erst vor acht Wochen kam es in Wuppertal an einem Gymnasium zu einer Amoktat mit acht Verletzten. Jetzt gab es wieder einen Alarm an einer Schule in der Stadt. Diesmal gibt es keine Verletzten.

weiterlesen...