29. Dezember 2022 / Aus aller Welt

Hermann der Schöne tollt durch den Kölner Zoo

Wunderschöne Wimpern, ein glattes und braunes Fell - der kleine Hermann ist nicht nur ein «stabiler Bulle» mit einem «kraftvollen Namen». Das Jungtier besitzt auch reichlich Anmut.

Die Mutter passt auf Hermann auf.
von dpa

Ein schönes Kälbchen mit einem sehr deutschen Namen: Im Kölner Zoo gibt es einen neuen Baby-Bullen bei den Banteng-Rindern. Das Jungtier, das bereits am 11. Dezember zur Welt gekommen war, wurde jetzt der Presse vorgestellt. Dabei wurde auch sein Name publik: Der Kleine heißt Hermann. «Weil er ein stabiler Bulle ist, sollte er natürlich auch einen kraftvollen Namen haben», erläuterte Robin Lammers vom Kölner Zoo die Wahl.

Hermann ist nach Angaben des Zoos seit Anbeginn agil und trinkt regelmäßig Milch bei seiner Mutter Ornella. Vater Buddy gilt als imposantes Tier mit typisch schwarzer Fellfarbe. Bantengs sind bedrohte asiatische Wildrinder. Sie leben unter anderem auf den großen Inseln Indonesiens.

Zugleich gelten Bantengs als sehr anmutige Tiere. Das unterstrich auch Zoo-Experte Lammers, der unter anderem die «wunderschönen Wimpern» hevorhob. Hinzu komme ganz glattes, braunes Fell und eine weitere Besonderheit. «Sie sehen auch sehr reinlich aus mit dem weißen Hintern, den sie haben», sagte Lammers.


Picture credit: © Sascha Thelen/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Fahrer eines schwarzen BMW X5 nach Verkehrsunfall gesucht
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Am Dienstag (12. März) überquerten zwei 15-Jährige gegen 13.35 Uhr im E

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...

Neueste Artikel

Führerschein mit 16 kommt vorerst nicht
Aus aller Welt

Die Bundesregierung wollte, dass schon 16-Jährige in Begleitung Auto fahren können. Daraus wird erst einmal nichts. Weshalb?

weiterlesen...
Harry und Meghan beim Polospiel für einen guten Zweck
Aus aller Welt

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan sind für ein Poloturnier nach Florida gereist. Die Sportveranstaltung dient einem guten Zweck. Die beiden drehen auch eine Netflix-Serie über den Polosport.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Führerschein mit 16 kommt vorerst nicht
Aus aller Welt

Die Bundesregierung wollte, dass schon 16-Jährige in Begleitung Auto fahren können. Daraus wird erst einmal nichts. Weshalb?

weiterlesen...
Harry und Meghan beim Polospiel für einen guten Zweck
Aus aller Welt

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan sind für ein Poloturnier nach Florida gereist. Die Sportveranstaltung dient einem guten Zweck. Die beiden drehen auch eine Netflix-Serie über den Polosport.

weiterlesen...