14. März 2023 / Aus aller Welt

Lego-Rampe sorgt in Blumenladen für Barrierefreiheit

Stufen sind oft nur wenige Zentimeter hoch, aber für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollator eine echte Hürde. Bunte Rampen aus Legosteinen sorgen für den problemlosen Zugang - nun auch in Hamburg.

Die Legostein-Rampe in Hamburg sorgt im Blumengeschäft «Blumen Grieser» für Inklusion.
von dpa

Aus Tausenden bunten Legosteinen haben zahlreiche Kinder und Erwachsene zwei Lego-Rampen gebaut, die Geschäfte in Hamburg-Horn auch mit Rollator und Rollstuhl leichter erreichbar machen. Wie viele Steine genau verbaut sind, konnte Mitorganisatorin Kendra Eckhorst in Hamburg nicht sagen.

«Wir haben auf jeden Fall sehr viele Steinspenden bekommen.» Und das sei auch gut so, denn man brauche doch eine Menge Steine.

Am Dienstagnachmittag hat die erste der beiden bunten, zweiteiligen Rampen für mehr Barrierefreiheit ihren Platz vor einem Blumenladen bekommen. Die bis zu zehn Zentimeter hohen Rampen wurden demnach an mehreren Tagen gemeinsam gebastelt und geklebt. Die zweite Rampe möchte die Initiative «Horn - Einfach für alle» Ende April übergeben.

Rampen aus bunten Legosteinen gibt es bereits in vielen Städten. Sie helfen nicht nur dabei, die Geschäfte ohne Hürden besuchen zu können. Sie sind auch ein Hingucker und schaffen ein Bewusstsein für die Alltagsprobleme von Menschen mit Einschränkungen.


Bildnachweis: © Marcus Brandt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste Zehnjährige: Tatverdächtiger in U-Haft
Aus aller Welt

Im Fall einer über Stunden vermissten Schülerin aus Ostwestfalen haben die Behörden weitere Details zum Tatverdächtigen veröffentlicht. Woher er kommt, ist jetzt klar - was passierte, ist weiter offen.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland. Gebangt wird um das Leben von fünf Verletzten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vermisste Zehnjährige: Tatverdächtiger in U-Haft
Aus aller Welt

Im Fall einer über Stunden vermissten Schülerin aus Ostwestfalen haben die Behörden weitere Details zum Tatverdächtigen veröffentlicht. Woher er kommt, ist jetzt klar - was passierte, ist weiter offen.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland. Gebangt wird um das Leben von fünf Verletzten.

weiterlesen...