30. September 2023 / Aus aller Welt

Weitere Ermittlungen nach mutmaßlichem Mord an 14-Jähriger

Eine 14-Jährige wird vermisst, wenig später wird ihre Leiche gefunden. Ein Verdächtiger sitzt in Untersuchungshaft. Was steckt hinter der Tat?

Kerzen, Blumen und ein großer Plüschteddy vor einem Zaun am Fundort der Leiche einer 14-Jährigen.
von dpa

Auch zwei Tage nach dem Fund einer toten 14-Jährigen laufen die Ermittlungen im nordhessischen Bad Emstal (Landkreis Kassel) weiter. Das sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Weitere Details nannte er mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft allerdings nicht.

Dutzende Kerzen und Polizeiflatterband waren am Samstag noch am Feldweg in Bad Emstal zu sehen, wo die Leiche der Frau am Donnerstag gefunden wurde, nachdem sie seit Mittwoch vermisst worden war. Zahlreiche Blumen und ein großer, weißer Plüschteddy lagen an einem Zaun. Auf Zetteln und Steinen vor der Schule des Mädchens stand «Warum??? - Ruhe in Frieden» und «Wir vermissen dich».

Ein 20 Jahre alter Bekannter des Mädchens soll für den Tod der Schülerin verantwortlich sein. Gegen ihn war am Freitag nach Angaben der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Mordes erlassen worden. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.


Bildnachweis: © Swen Pförtner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gil Ofarim bekommt längere Frist für Geldauflage
Aus aller Welt

Gil Ofarim hatte sich einen antisemitischen Vorfall nur ausgedacht. Der Prozess gegen ihn wurde nach einer Entschuldigung des Musikers eingestellt. Die Geldauflage kann er bislang aber nicht zahlen.

weiterlesen...
Nach Notlandung: Passagiere nach Singapur geflogen
Aus aller Welt

Der Schock nach den Turbulenzen bei einem Flug von London nach Singapur sitzt bei vielen Betroffenen tief. Am Flughafen gab es emotionale Szenen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gil Ofarim bekommt längere Frist für Geldauflage
Aus aller Welt

Gil Ofarim hatte sich einen antisemitischen Vorfall nur ausgedacht. Der Prozess gegen ihn wurde nach einer Entschuldigung des Musikers eingestellt. Die Geldauflage kann er bislang aber nicht zahlen.

weiterlesen...
Nach Notlandung: Passagiere nach Singapur geflogen
Aus aller Welt

Der Schock nach den Turbulenzen bei einem Flug von London nach Singapur sitzt bei vielen Betroffenen tief. Am Flughafen gab es emotionale Szenen.

weiterlesen...