8. Januar 2023 / Aus aller Welt

Lkw verliert Teppiche - Diebe greifen zu

Der Fahrer eines Sattelschleppers hatte seine Ladung schlecht gesichert und auf der Autobahn Teppiche verloren. Diebe griffen schnell zu.

Autos fahren auf der A9. Ein Sattelschlepper hat auf der Autobahn Teppiche verloren. Sie blieben nicht lange auf der Straße liegen. (Symbolbild)
von dpa

Sieben Teppiche sind auf der Autobahn 9 in Bayern von einem Sattelschlepper gefallen - und Diebe griffen gleich zu. Der Lkw-Fahrer hatte seine Ladung schlecht gesichert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Fahrer und Beifahrer eines folgenden Kleintransporters blieben bei dem Vorfall am Freitag stehen und luden mehrere Teppiche ein. Ein Zeuge bemerkte die Diebe, rief die Polizei und folgte dem Kleintransporter, bis ihn Beamte stoppten.

Die Autobahnpolizei räumte schließlich die restlichen Teppiche von der A9, nahm die Diebe fest und leitete Ermittlungsverfahren ein - gegen die Teppichdiebe, aber auch gegen den Fahrer des Lastwagens wegen der schlecht gesicherten Ladung.


Picture credit: © Felix Hörhager/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...
Diebstahl eines BMW
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen Mittwochabend (13. März), 21 Uhr, und Samstagmorgen (16. März)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...