3. Oktober 2023 / Aus aller Welt

Mindestens 18 Tote nach Brand in illegaler Öl-Raffinerie

Immer wieder kommt es zu Unfällen in illegalen Raffinerien im afrikanischen Land. Im ölreichem Niger-Delta sind dabei mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem Brand in einer illegalen Raffinerie in Nigerias ölreichem Niger-Delta sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen.
von dpa

Bei einem Brand in einer illegalen Raffinerie in Nigerias ölreichem Niger-Delta sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte der Sprecher des paramilitärischen Nigeria Security and Civil Defence Corps (NSCDC) in der Nacht zu Dienstag mit. Die Opfer - darunter eine schwangere Frau - seien bei dem Unfall, der sich bereits am Sonntag in der Ortschaft Ibaa im südlichen Bundesstaat Rivers ereignete, «bis zur Unkenntlichkeit» verbrannt, sagte der Sprecher.

Mindestens 25 weitere Menschen seien verletzt worden. Nach Angaben des Sprechers sei ein zunächst kleines Feuer außer Kontrolle geraten und habe sich auf ein naheliegendes Ölreservoir ausgebreitet. Dabei sei es zu einer Explosion gekommen.

Nigeria ist einer der führenden Ölproduzenten Afrikas. Die Erlöse verschwinden allerdings zu großen Teilen aufgrund korrupter öffentlicher Verwaltungen, während die Bevölkerung des Niger-Delta, wo das meiste Öl gefördert wird, größtenteils verarmt ist.

Umso häufiger kommt es zu Diebstahl von Öl aus den Pipelines, das anschließend in illegalen Raffinerien teils mit gefährlichen Methoden verarbeitet wird. Immer wieder kommt es dabei zu Explosionen. Beim bislang verheerendsten Unfall im Jahr 1998 starben mehr als 1000 Menschen, die Öl aus einer aufgebrochenen Pipeline abschöpften.


Bildnachweis: © AP Photo/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Papua-Neuguinea: Australien und Neuseeland senden Hilfe
Aus aller Welt

Die Erde im Hochland von Papua-Neuguinea ist weiter in Bewegung. Viele im Katastrophengebiet befinden sich in höchster Gefahr. Tausende sollen jetzt evakuiert werden.

weiterlesen...
Wasserrohrbruch in Berlin - Evakuierungen
Aus aller Welt

Mit hohem Druck schießt Wasser unter einer Straße in Berlin aus dem geborstenen Rohr und unterspült die Umgebung. Ein großes Haus könnte einsturzgefährdet sein und wird evakuiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Papua-Neuguinea: Australien und Neuseeland senden Hilfe
Aus aller Welt

Die Erde im Hochland von Papua-Neuguinea ist weiter in Bewegung. Viele im Katastrophengebiet befinden sich in höchster Gefahr. Tausende sollen jetzt evakuiert werden.

weiterlesen...
Wasserrohrbruch in Berlin - Evakuierungen
Aus aller Welt

Mit hohem Druck schießt Wasser unter einer Straße in Berlin aus dem geborstenen Rohr und unterspült die Umgebung. Ein großes Haus könnte einsturzgefährdet sein und wird evakuiert.

weiterlesen...