4. Oktober 2023 / Aus aller Welt

Mutmaßlicher Drogenkurier mit 47 Kilogramm Khat erwischt

Ein Somalier ist am Flughafen von Zürich mit Koffern voller Drogen erwischt worden. Es soll sich dabei um 47 Kilogramm Khat-Blätter handeln. Es ist der zweite Fall innerhalb weniger Tage.

Sichergestellte Blätter der Kaudroge Khat. (Archivbild)
von dpa

Am Flughafen von Zürich ist innerhalb von wenigen Tagen ein zweiter Mann mit Koffern voller Drogen gestoppt worden. Der 37-Jährige habe 47 Kilogramm Khat dabei gehabt, berichtete die Kantonspolizei am Mittwoch. Der Somalier sei aus Südafrika gekommen und habe nach London weiterfliegen wollen. Erst vergangene Woche war ein mutmaßlicher Drogenkurier mit einer ähnlichen Menge in Zürich festgenommen worden. Er war auch in Südafrika gestartet.

Khat ist eine berauschende Droge, bei der die Blätter der Pflanze Catha edulis gekaut werden. Sie ist vor allem in Ostafrika und im Nahen Osten verbreitet. In der Schweiz wie in Deutschland ist sie nach dem Betäubungsmittelgesetz verboten. Anfang des Jahres waren zwei Drogenkuriere mit mehr als 100 Kilogramm Khat in Zürich aufgeflogen und mit Geldstrafen davongekommen.


Bildnachweis: © -/Zollfahndungsamt Frankfurt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 25
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 17.06. bis 23.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 26
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 24.06. bis 30.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 27
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 01.07. bis 07.07.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüler soll Ex-Freundin getötet haben - Prozess beginnt
Aus aller Welt

Der Angriff in einer Schule in St. Leon-Rot bei Heidelberg löste im Januar Entsetzen aus. Auch ein Kontaktverbot half dem Opfer nicht. Jetzt beginnt der Prozess - unter besonderen Voraussetzungen.

weiterlesen...
Australien: Zwei Männer sterben an weltberühmtem Wasserfall
Aus aller Welt

Die Millaa Millaa Falls gehören zu den schönsten Wasserfällen Australiens. Viele Touristen nehmen ein Bad in seinem natürlichen Pool. Aber jetzt kam es zu einem tragischen Unglück.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schüler soll Ex-Freundin getötet haben - Prozess beginnt
Aus aller Welt

Der Angriff in einer Schule in St. Leon-Rot bei Heidelberg löste im Januar Entsetzen aus. Auch ein Kontaktverbot half dem Opfer nicht. Jetzt beginnt der Prozess - unter besonderen Voraussetzungen.

weiterlesen...
Australien: Zwei Männer sterben an weltberühmtem Wasserfall
Aus aller Welt

Die Millaa Millaa Falls gehören zu den schönsten Wasserfällen Australiens. Viele Touristen nehmen ein Bad in seinem natürlichen Pool. Aber jetzt kam es zu einem tragischen Unglück.

weiterlesen...