27. August 2023 / Aus aller Welt

Mutmaßlicher Geldautomatensprenger in Utrecht festgenommen

In den Niederlanden hat die Polizei einen Mann festgenommen, der mutmaßlich an der Sprengung von Geldautomaten in Deutschland beteiligt gewesen sein soll. Vergeblich hat er versucht, den Beamten zu entkommen.

Ein gesprengter Geldautomat in einem Bankgebäude. (Symboldbild)
von dpa

Die niederländische Polizei hat einen Mann festgenommen, der in Deutschland an der Sprengung mehrerer Geldautomaten beteiligt gewesen sein soll. Beamte entdeckten den Tatverdächtigen am Samstag auf dem Weg zur Wache eher zufällig auf dem Balkon seiner Wohnung in Utrecht, wie die dortige Polizei am Sonntag mitteilte. Er sei zuvor zwei Jahre «unter dem Radar» der Ermittler geblieben.

Vergeblich habe der Verdächtige versucht, durch ein Fenster zu entkommen, als die Beamten an der Wohnungstür läuteten, hieß es weiter. Er sei direkt in die Arme dort wartender Polizisten gelaufen. Der Mann soll an die Polizei in Deutschland überstellt werden. An welchen Automatensprengungen er dort mutmaßlich beteiligt war, wurde nicht mitgeteilt.

In den vergangenen Jahren wurden in Deutschland Hunderte von Geldautomaten gesprengt und teils hohe Summen Bargeld erbeutet. Viele der mutmaßlichen Täter kamen laut Angaben des Bundeskriminalamtes aus den Niederlanden.


Bildnachweis: © René Priebe/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdrutsch in Papua-Neuguinea - Viele Tote befürchtet
Aus aller Welt

Es ist Nacht, als im Hochland von Papua-Neuguinea plötzlich ein halber Berg zu Tal stürzt. Die Menschen schlafen - viele hatten wohl keine Chance. Retter suchen mit Äxten und Macheten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland. Gebangt wird um das Leben von fünf Verletzten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdrutsch in Papua-Neuguinea - Viele Tote befürchtet
Aus aller Welt

Es ist Nacht, als im Hochland von Papua-Neuguinea plötzlich ein halber Berg zu Tal stürzt. Die Menschen schlafen - viele hatten wohl keine Chance. Retter suchen mit Äxten und Macheten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland. Gebangt wird um das Leben von fünf Verletzten.

weiterlesen...