4. Januar 2023 / Aus aller Welt

Mutter ertrinkt bei Rettung ihrer Tochter

Tragödie im Pazifik: Ein Kind gerät im Meer in Not, die Mutter will es retten, aber gerät dann selbst in Schwierigkeiten. Für die 52-Jährige kommt jede Hilfe zu spät.

Das Kind konnte gerettet werden, die Mutter nicht (Symbolbild).
von dpa

Zum dritten Mal innerhalb weniger Tage hat sich im Pazifik eine fast identische Tragödie ereignet: Auf den Cookinseln ist eine Frau bei dem Versuch gestorben, ihre in Not geratene Tochter aus dem Meer zu retten.

«Sie ist in Schwierigkeiten geraten, als sie versuchte, ihrer elfjährigen Tochter zu helfen, die von der Strömung mitgerissen wurde», teilte die örtliche Polizei auf Facebook mit.

Die 52-jährige Neuseeländerin sei mit ihrem Kind in dem Inselparadies in Urlaub gewesen. Während ihre Tochter von Helfern gerettet werden konnte, sei für die Frau jede Hilfe zu spät gekommen. Das Unglück ereignete sich den Angaben zufolge bereits am Dienstag.

Ebenfalls am Dienstag war in Australien ein Mann gestorben, als er seiner in eine Strömung geratenen Tochter helfen wollte. Der 42 Jahre alte Vater stürzte sich südlich von Port Macquarie ins Wasser, wurde aber selbst von der Strömung erfasst. Ein zur Hilfe geeilter Surfer konnte das Mädchen sicher an Land bringen. Der Vater starb trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen.

Am Sonntag war ein Polizist südlich von Sydney bei dem Versuch ums Leben gekommen, seinen Sohn vor dem Ertrinken zu retten. Auch der 44-Jährige, der mit seiner Familie in Urlaub war, war im Ozean nahe Narooma selbst von der Strömung erfasst worden. Der 14-jährige Sohn überlebte, für seinen Vater kam jede Hilfe zu spät.


Picture credit: © Jens Büttner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein
Aus aller Welt

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.

weiterlesen...
Electrisize 2023 weitere Acts bekannt gegeben
Musik und Kultur

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenz...

weiterlesen...
Online-Dienstleistungen rund um den Offenen Ganztag
Allgemeines

Dienstleistungen rund um den Offenen Ganztag an Grundschulen und weiterführenden Schulen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
Aus aller Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...
Weitere Lawinenopfer in Österreich und Südtirol
Aus aller Welt

In den Alpen fiel in den vergangenen Tagen regional deutlich mehr als ein Meter Neuschnee. Allein in Tirol werden Dutzende Lawinen gezählt. In Südtirol stirbt eine deutsche Skitourengeherin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
Aus aller Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...
Weitere Lawinenopfer in Österreich und Südtirol
Aus aller Welt

In den Alpen fiel in den vergangenen Tagen regional deutlich mehr als ein Meter Neuschnee. Allein in Tirol werden Dutzende Lawinen gezählt. In Südtirol stirbt eine deutsche Skitourengeherin.

weiterlesen...