25. November 2022 / Aus aller Welt

Nürnberger Christkindlesmarkt ist eröffnet

Zwei Jahre musste der weltberühmte Christkindlesmarkt in Nürnberg wegen Corona ausfallen. Jetzt stimmt er wieder auf Weihnachten ein. Zur Eröffnung kamen Tausende Besucherinnen und Besucher.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland.
von dpa

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat der weltberühmte Christkindlesmarkt in Nürnberg begonnen. Tausende große und kleine Besucherinnen und Besucher kamen am frühen Freitagabend zur feierlichen Eröffnung, um den Worten des Nürnberger Christkinds zu lauschen. Darstellerin Teresa Windschall sprach von der Empore der Frauenkirche in einem engelsgleichen Kostüm mit goldenen Flügeln das traditionelle Weihnachtsgedicht.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Er eröffnet traditionell am Freitag vor dem ersten Advent und geht bis Heiligabend. 2019 zog er rund zwei Millionen Gäste aus aller Welt an. In diesem Jahr könnten der Stadt zufolge ähnlich viele Besucher kommen.


Picture credit: © Daniel Karmann/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein
Aus aller Welt

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.

weiterlesen...
Electrisize 2023 weitere Acts bekannt gegeben
Musik und Kultur

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenz...

weiterlesen...
Online-Dienstleistungen rund um den Offenen Ganztag
Allgemeines

Dienstleistungen rund um den Offenen Ganztag an Grundschulen und weiterführenden Schulen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
Aus aller Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...
Weitere Lawinenopfer in Österreich und Südtirol
Aus aller Welt

In den Alpen fiel in den vergangenen Tagen regional deutlich mehr als ein Meter Neuschnee. Allein in Tirol werden Dutzende Lawinen gezählt. In Südtirol stirbt eine deutsche Skitourengeherin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
Aus aller Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...
Weitere Lawinenopfer in Österreich und Südtirol
Aus aller Welt

In den Alpen fiel in den vergangenen Tagen regional deutlich mehr als ein Meter Neuschnee. Allein in Tirol werden Dutzende Lawinen gezählt. In Südtirol stirbt eine deutsche Skitourengeherin.

weiterlesen...