31. August 2023 / Aus aller Welt

Philippinen: 16 Tote bei Brand in Wohnhaus mit Textilfabrik

In einem zweistöckigen Haus auf den Philippinen bricht ein Feuer aus - und blockiert die Ausgänge. Mehrere Menschen sind in dem Gebäude eingeschlossen und kommen ums Leben. Nun ist eine Textilfabrik im Visier.

In einem Wohnhaus mit Textilfabrik in Quezon City ist ein Feuer ausgebrochen. Mindestens 16 Menschen kamen dabei ums Leben.
von dpa

Bei einem Brand in einem zweistöckigen Haus auf den Philippinen sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere Bewohner seien dem Feuer in Quezon City nahe der Hauptstadt Manila entkommen, weil sie aus den Fenstern im oberen Stockwerk geklettert seien, sagte Nahum Tarroza, Regionaldirektor der Brandschutzbehörde des südostasiatischen Inselstaates.

Zunächst waren 15 Tote gefunden worden, darunter die Hausbesitzer und ihr Kind. Später entdeckten die Einsatzkräfte die Leiche eines weiteren Kindes. «Hoffentlich gibt es nicht noch mehr Opfer», sagte Tarroza.

Das Feuer brach am frühen Morgen in einem Gebäude aus, in dem sich neben Wohnungen auch eine Textilfabrik befindet. Nach Angaben der Behörden soll geprüft werden, ob das Haus über die erforderlichen Genehmigungen für den Betrieb einer solchen Fabrik verfügte.

«Die Opfer waren in dem Haus eingeschlossen», sagte Tarroza im philippinischen Radio. Das Feuer habe die Ausgänge blockiert. Der Feuerwehr sei es erst nach rund zweieinhalb Stunden gelungen, die Flammen zu löschen, hieß es. Die Brandursache werde noch ermittelt. Quezon City ist die bevölkerungsreichste Stadt auf den Philippinen.


Bildnachweis: © Aaron Favila/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 25
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 17.06. bis 23.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 26
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 24.06. bis 30.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Aus aller Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Mutmaßliches Tötungsdelikt in Bayern - Fahndung nach Täter
Aus aller Welt

Die Polizei findet einen toten Mann in einem Anwesen am Ammersee - und geht von einem Gewaltdelikt aus. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Aus aller Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Mutmaßliches Tötungsdelikt in Bayern - Fahndung nach Täter
Aus aller Welt

Die Polizei findet einen toten Mann in einem Anwesen am Ammersee - und geht von einem Gewaltdelikt aus. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren.

weiterlesen...