10. April 2023 / Aus aller Welt

Philippinen: Menschen während des Osterurlaubs ertrunken

Eine Welle von Badeunfällen erschüttert das Urlaubsparadies. Mindestens 72 Menschen sind in den ersten zehn Apriltagen ertrunken, einige der Todesopfer waren Kinder.

Menschen an einem Strand auf den Philippinen: Die Hotels und Resorts waren während der Osterfeiertage größtenteils ausgebucht (Symbolbild).
von dpa

Auf den Philippinen sind seit Beginn des Monats ungewöhnlich viele Menschen ertrunken. Die Polizei in dem Inselstaat sprach von mindestens 72 Toten in den ersten zehn Apriltagen.

Besonders viele Badeunfälle hätten sich in der Karwoche ereignet, während der zahlreiche Menschen an die Strände geströmt seien, hieß es. Die Zahl der Toten sei verglichen mit anderen Jahren sehr hoch, sagte Polizeisprecherin Jean Fajardo.

«Einige der Todesopfer waren Kinder, die unbeaufsichtigt gelassen wurden, einige waren betrunken und andere haben sich gegenseitig in die Tiefe gerissen und sind zusammen ertrunken.» Eltern müssten besser auf ihre Kinder aufpassen, und generell sollten Badegäste es vermeiden, in tiefes Wasser zu gehen, warnte sie.

Die Hotels und Resorts des südostasiatischen Landes waren während der Feiertage größtenteils ausgebucht, weil die Menschen erstmals seit der Corona-Pandemie zu Ostern wieder reisen konnten. Als Reaktion auf die vielen Toten sollen nun in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium Erste-Hilfe-Kurse für Hotelangestellte durchgeführt werden, sagte Fajardo.


Bildnachweis: © Alejandro Ernesto/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 22
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 27.05. bis 02.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Verletzte nach Schüssen an Tankstelle in Merseburg
Aus aller Welt

Die Hintergründe sind noch unklar. Fest steht: Es gibt einen Tatverdächtigen - und die Ermittlungen laufen.

weiterlesen...
Was Urlaubsländer beim Klimaschutz planen
Aus aller Welt

Reisen ohne schlechtes Gewissen? Urlaub bedeutet schon wegen An- und Abreise in der Regel auch Belastungen fürs Klima. Urlaubsziele in Europa versuchen durch Klima-Bewusstsein attraktiv zu bleiben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Drei Verletzte nach Schüssen an Tankstelle in Merseburg
Aus aller Welt

Die Hintergründe sind noch unklar. Fest steht: Es gibt einen Tatverdächtigen - und die Ermittlungen laufen.

weiterlesen...
Was Urlaubsländer beim Klimaschutz planen
Aus aller Welt

Reisen ohne schlechtes Gewissen? Urlaub bedeutet schon wegen An- und Abreise in der Regel auch Belastungen fürs Klima. Urlaubsziele in Europa versuchen durch Klima-Bewusstsein attraktiv zu bleiben.

weiterlesen...