5. Juni 2023 / Aus aller Welt

Pinguin-Nachwuchs über den Dächern Stralsunds

Die Pinguine auf dem Dachterrassengelände des Stralsunder Ozeaneums durften schon prominenten Besuch begrüßen - etwa Ex-Kanzlerin Angela Merkel. Nun ist frischer Nachwuchs dort oben unterwegs.

Die Pinguinanlage auf dem Dach des Ozeaneums in Stralsund.
von dpa

Hoch über den Dächern Stralsunds erkundet seit Kurzem ein Pinguin-Junges erstmals die Außenwelt. Seit Ende Mai kann der im Februar geschlüpfte Humboldt-Pinguin auf der Pinguinanlage auf dem Dach des Ozeaneums begutachtet werden. «Das Jungtier entwickelt sich sehr gut und hält sich viel im 120.000 Liter fassenden Unterwasserbereich auf, wo es Gäste beim Schwimmen und Tauchen beobachten können», sagte eine Sprecherin des Deutschen Meeresmuseums, zu dem das Ozeaneum gehört.

Derzeit wiege das Tier circa drei Kilogramm und sei etwa 50 Zentimeter groß, womit es nicht wesentlich leichter und kleiner als die erwachsenen Tiere sei. «Es unterscheidet sich hauptsächlich noch durch das Jugendgefieder von den anderen Pinguinen.»

Aufwendiges Training

Nachdem es sich nach 42 Tagen im Ei herausgepickt hatte, lebte es zunächst verborgen in der Bruthöhle, wo es von seinen Eltern gewärmt und mit vorverdautem Fisch gefüttert wurde.

Derzeit befinden sich mit dem Jungtier elf Pinguine auf der Anlage. Die letzten schlüpften nach Angaben der Sprecherin 2017 und 2018. Von diesen Pinguinen nahmen demnach auch Tiere an einem aufwendigen wissenschaftlichen Projekt teil, bei dem das Hörvermögen von Pinguinen untersucht wurde. Sie wurden dafür zum Teil aufwendig trainiert: So wurde Pinguinen beigebracht, in einer schalldichten Box stillzustehen und mit dem Schnabel eine bestimmte Fläche zu berühren, wenn sie einen Ton hörten. Das Ergebnis: Die Tiere sind an der Luft für bestimmte Frequenzen ähnlich sensibel wie Menschen.

Zudem konnten sich die Stralsunder Humboldt-Pinguine bereits über prominenten Besuch vom dänischen Kronprinzenpaar und der früheren Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) freuen, die Patin einer Humboldt-Pinguindame ist.


Bildnachweis: © Stefan Sauer/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...
GdP-Chef nach Angriffen auf Polizei: Debatte über Ausrüstung
Aus aller Welt

Die Polizei sieht sich zunehmend mit Messerangriffen konfrontiert, sagt ein Gewerkschafter. Die Beamten müssten besser geschützt werden. Doch was heißt das?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...
GdP-Chef nach Angriffen auf Polizei: Debatte über Ausrüstung
Aus aller Welt

Die Polizei sieht sich zunehmend mit Messerangriffen konfrontiert, sagt ein Gewerkschafter. Die Beamten müssten besser geschützt werden. Doch was heißt das?

weiterlesen...