26. April 2023 / Aus aller Welt

Fehlalarm in Berlin - Großer Polizeieinsatz am ICC beendet

Ein Anrufer berichtet von zwei bewaffneten Männern am früheren Kongresszentrum ICC in Berlin. Dort trifft sich zu dem Zeitpunkt ein Symphonie-Orchester. Die Polizei ist im Großeinsatz.

Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen am ehemaligen Kongresszentrum ICC in Berlin.
von dpa

Nach einem Alarmruf ist ein großer Polizeieinsatz am früheren Kongresszentrum ICC in Berlin beendet worden - gefunden wurde nichts Gefährliches. Ein Mann habe am Mittwoch gegen 9 Uhr einen Notruf abgesetzt und zwei bewaffnete Männer am nahe gelegenen Messedamm gemeldet, wie die Polizei auf Twitter schrieb. «Es waren sehr schnell sehr viele Kräfte dort», hieß es.

Die Polizei suchte knapp zwei Stunden lang das weitgehend leerstehende riesige Gebäude und die Umgebung ab, fand aber nichts. Beteiligt an dem Einsatz waren auch Spezialeinheiten (SEK), so ein Polizeisprecher. Ein Großteil der Kräfte sei abgezogen worden, das Gelände werde dennoch kontrolliert.

Wegen des Polizeieinsatzes konnte eine dort geplante Probe des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) zunächst nicht stattfinden. Die Probe sei eigentlich für 10.00 Uhr angesetzt gewesen, sagte Orchesterdirektor Thomas Schmidt-Ott der Deutschen Presse-Agentur.

Einige Mitarbeiter und Musiker seien schon im Gebäude gewesen, sagte Schmidt-Ott. Einige hätten zwischenzeitlich zur Sicherheit die Türen geschlossen. Es hätten dann alle das Gebäude verlassen. «Es klingt hochdramatisch, aber es war alles ruhig und wir wurden von der Polizei souverän betreut.» Zuvor hatte der rbb berichtet.


Bildnachweis: © Paul Zinken/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer UN-Vertrag soll besser vor Biopiraterie schützen
Aus aller Welt

Süßmittel aus Südamerika, ein Bleich-Enzym aus Afrika: Dort sind die Kräfte der Natur seit Jahrtausenden bekannt, kommerziell ausgenutzt werden sie aber von fremden Firmen. Das soll schwerer gemacht werden.

weiterlesen...
Viel Regen und kräftige Gewitter auch am Wochenende
Aus aller Welt

Teils heftige Unwetter sind in den vergangenen Tagen über Deutschland hinweggezogen. Bis in die neue Woche hinein besteht laut Deutschem Wetterdienst (DWD) die Gefahr von Starkregen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer UN-Vertrag soll besser vor Biopiraterie schützen
Aus aller Welt

Süßmittel aus Südamerika, ein Bleich-Enzym aus Afrika: Dort sind die Kräfte der Natur seit Jahrtausenden bekannt, kommerziell ausgenutzt werden sie aber von fremden Firmen. Das soll schwerer gemacht werden.

weiterlesen...
Viel Regen und kräftige Gewitter auch am Wochenende
Aus aller Welt

Teils heftige Unwetter sind in den vergangenen Tagen über Deutschland hinweggezogen. Bis in die neue Woche hinein besteht laut Deutschem Wetterdienst (DWD) die Gefahr von Starkregen.

weiterlesen...