27. Juni 2023 / Aus aller Welt

Polizist bei Einsatz in Essen lebensgefährlich verletzt

Eine Fahrzeugkontrolle endet für einen Polizeibeamten mit schweren Verletzungen. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Eine Polizeibeamtin sichert Spuren am Unfallort.
von dpa

Der Essener Polizist, der am Montag bei einer Verkehrskontrolle angefahren worden ist, schwebt weiter in akuter Lebensgefahr. Ein 39 Jahre alter Tatverdächtiger, der nach einer Großfahndung festgenommen wurde, sei nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen und polizeilich bekannt, hieß es am Dienstag. Er sollte noch im Tagesverlauf einem Haftrichter vorgeführt werden. «Aktuell liegen Hinweise vor, dass sich im Verlauf des Unfallgeschehens ein Schuss gelöst hat», berichtete die Polizei. Eine Mordkommission ermittelt.

Der Mann war den Angaben zufolge nicht angeschnallt, sollte daher kontrolliert werden. Doch er hielt nicht an, sondern flüchtete. Erst nach einer Verfolgungsfahrt konnte die Polizeistreife ihn in einer Sackgasse stellen. Dort wendete der 39-Jährige laut Polizei seinen Wagen. Als ein Polizist aus dem Streifenwagen ausgestiegen sei, habe der Verdächtige Gas gegeben, den Polizisten angefahren und mehrere Meter mitgeschleift. Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug nicht zugelassen war.


Bildnachweis: © Christoph Reichwein/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...
Vermisste Zehnjährige lebend gefunden - Person festgenommen
Aus aller Welt

Eine in Ostwestfalen vermisste Zehnjährige wird nach mehreren Stunden im rund 80 Kilometer entfernten hessischen Fritzlar lebend gefunden. Die Polizei nimmt eine Person fest. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...
Vermisste Zehnjährige lebend gefunden - Person festgenommen
Aus aller Welt

Eine in Ostwestfalen vermisste Zehnjährige wird nach mehreren Stunden im rund 80 Kilometer entfernten hessischen Fritzlar lebend gefunden. Die Polizei nimmt eine Person fest. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...