1. Mai 2023 / Aus aller Welt

Problem-Elefant in Indien umgesiedelt

In einer Großaktion wurde der Elefant gefangen, weil er zuvor mehrere Menschen auf der Suche nach Nahrung getötet hatte. Er darf trotzdem weiter in Freiheit leben.

Eine Herde wilder Elefanten grast im südindischen Bundesstaat Kerala: Ein Tier machte hier immer wieder Probleme.
von dpa

Nach mehreren tödlichen Zwischenfällen mit wilden Elefanten ist ein als aggressiv bekanntes Tier in Indien umgesiedelt worden. Er lebe nun in einem Tigerreservat und es gehe ihm gut, teilte der Forstminister des Bundesstaates Kerala, A.K. Saseendran, laut der «Times of India» heute mit.

Mit dem Einfangen des Elefanten seien 150 Behördenmitarbeitende viele Stunden lang beschäftigt gewesen, hieß es beim «Indian Express». Am Wochenende sei der wilde Elefant schließlich mit Pfeilen betäubt worden.

Die Anwohner der Heimat des Elefanten hatten seit mehreren Monaten eine Umsiedelung gefordert, wie unter anderem die örtliche Nachrichtenagentur PTI berichtete. Demnach soll das Tier immer wieder in Häuser eingedrungen sein, um dort Reis zu holen. Der «Indian Express» berichtete unter Berufung auf Behördenmitarbeiter, es habe in der Gegend mehrere tödliche Zwischenfälle mit Elefanten gegeben und der nun umgesiedelte sei einer von diesen gewesen.

Zunächst wollten lokale Behörden den Elefanten fangen und in Kerala in Gefangenschaft halten. Tierschützer verhinderten diesen Plan allerdings vor Gericht. Die Haltung der Tiere in Gefangenschaft steht in der Kritik, so sollen Elefantenführer die Tiere schlagen, damit diese die dominante Stellung der Menschen akzeptieren.


Bildnachweis: © Anup K. Venu/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 26
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 24.06. bis 30.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 27
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 01.07. bis 07.07.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad

weiterlesen...

Neueste Artikel

US-Komiker Bob Newhart gestorben
Aus aller Welt

Grammy, Emmy, Golden Globe: Die Karriere von Bob Newhart war lang und preisgekrönt. Jetzt ist der US-Comedian im Alter von 94 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Messerattacke auf Polizisten nahe Pariser Champs-Élysées
Aus aller Welt

Bei einem Einsatz nahe der Champs-Élysées in Paris sticht ein Mann auf einen Polizisten ein. Ein anderer Beamter schießt den Angreifer nieder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

US-Komiker Bob Newhart gestorben
Aus aller Welt

Grammy, Emmy, Golden Globe: Die Karriere von Bob Newhart war lang und preisgekrönt. Jetzt ist der US-Comedian im Alter von 94 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Messerattacke auf Polizisten nahe Pariser Champs-Élysées
Aus aller Welt

Bei einem Einsatz nahe der Champs-Élysées in Paris sticht ein Mann auf einen Polizisten ein. Ein anderer Beamter schießt den Angreifer nieder.

weiterlesen...