30. September 2023 / Aus aller Welt

Regen im Norden, bis zu 29 Grad im Süden

Das Land ist zweigeteilt: Im Norden und Nordwesten gibt es Schauer und einzelne Gewitter bei bis zu 21 Grad. Im Süden wird es dagegen weitaus wärmer.

Ein Radfahrer ist am frühen Morgen in Baden-Württemberg unterwegs.
von dpa

Die Menschen im Süden Deutschlands können sich am Brückentag-Wochenende auf schönes Ausflugswetter freuen. Im Norden hingegen sollte am Sonntag lieber der Regenschirm eingepackt werden. Nicht überall sei Altweibersommer angesagt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit.

«Vor allem der Nordwesten und Norden werden immer wieder von Tiefausläufern gestreift, sodass dort Regen oder Schauer und auch einzelne Gewitter möglich sind.» Im Süden bleibt der Himmel meist klar, im Südwesten kann es zum Wochenanfang sogar nochmal Temperaturen an die 30 Grad geben.

Am Sonntag soll es im Norden und Osten bei Temperaturen bis zu 21 Grad stark bewölkt sein. Im Rest von Deutschland erwartet die Menschen aber heiteres Wetter mit Höchstwerten bis zu 26 Grad.

Auch am Montag bleibt das Land zweigeteilt: Im Norden ist der Himmel stark bewölkt, sonst wird es laut DWD heiter bis sonnig. Im Norden steigen die Temperaturen auf 18 bis 24 Grad, im Südwesten kann es sogar noch mal bis zu 29 Grad warm werden.


Bildnachweis: © Thomas Warnack/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens vier Tote bei Einsturz auf Mallorca
Aus aller Welt

Ein Restaurantbesuch wird für viele Menschen auf Mallorca zur Tragödie. Das Gebäude am Ballermann stürzt wie ein Kartenhaus ein.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens vier Tote bei Einsturz auf Mallorca
Aus aller Welt

Ein Restaurantbesuch wird für viele Menschen auf Mallorca zur Tragödie. Das Gebäude am Ballermann stürzt wie ein Kartenhaus ein.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...