27. Juli 2023 / Aus aller Welt

Säbelantilopen als neue Attraktion im Magdeburger Zoo

Der Magdeburger Zoo wartet mit attraktiven Zugereisten auf: Seit heute gehören auch zwei Säbelantilopen in die Truppe aus Giraffen, Zebras und Wasserböcken. In freier Wildbahn gibt es sie nicht mehr.

Der Magdeburger Zoo ist um eine Attraktion reicher. Zwei Säbelantilopen sind neu im Tierbestand.
von dpa

Der Magdeburger Zoo ist um eine Attraktion reicher. Zwei Säbelantilopen seien neu im Tierbestand, sagte eine Sprecherin des Zoos am Donnerstag. Die Tiere aus einem Safaripark in Belgien und einem Zoo in Ungarn seien in ihr Gehege gebracht worden. Die Tiere leben dort in Gemeinschaft mit Rothschildgiraffen, Grevy-Zebras, Blessböcken und Defassa-Wasserböcken.

Mit der Haltung will der Zoo einen Beitrag zum europäischen Artenschutzprogramm für die in freier Wildbahn ausgerottete Art leisten. Zur Populationsstärkung ist zukünftig eine Zucht für diese Antilopenart in Magdeburg geplant. In den 1990er Jahren wurde die Säbelantilope in ihren nordafrikanischen Ursprungsgebieten als Ergebnis von Bürgerkrieg, Wilderei und Dürreperioden ausgerottet.


Bildnachweis: © -/Zoo Magdeburg/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...
GdP-Chef nach Angriffen auf Polizei: Debatte über Ausrüstung
Aus aller Welt

Die Polizei sieht sich zunehmend mit Messerangriffen konfrontiert, sagt ein Gewerkschafter. Die Beamten müssten besser geschützt werden. Doch was heißt das?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...
GdP-Chef nach Angriffen auf Polizei: Debatte über Ausrüstung
Aus aller Welt

Die Polizei sieht sich zunehmend mit Messerangriffen konfrontiert, sagt ein Gewerkschafter. Die Beamten müssten besser geschützt werden. Doch was heißt das?

weiterlesen...