29. August 2023 / Aus aller Welt

Schütze tötet Mitglied der Fakultät an US-Universität

Viele US-Universitäten starten dieser Tage ins Herbstsemester. An der University of North Carolina müssen sich Studierende und Angestellte verbarrikadieren - ein erneuter Fall von Waffengewalt.

Polizei und Ersthelfer versammeln sich nahe des Glockenturms auf dem Campus der University of North Carolina, nachdem eine «bewaffnete und gefährliche Person» gemeldet wurde.
von dpa

An einer Universität im US-Bundesstaat North Carolina hat ein Schütze das Feuer eröffnet und ein Mitglied der Fakultät getötet. In einem Labor auf dem Gelände der University of North Carolina (UNC) in Chapel Hill waren am Montag um kurz nach 13.00 Uhr (Ortszeit) Schüsse abgegeben worden, wie Universität und Behörden am Abend mitteilten.

Studierende und Beschäftigte waren daraufhin von Universität und Polizei vor einer «bewaffneten und gefährlichen Person auf oder in der Nähe des Campus» gewarnt und aufgefordert worden, in den Gebäuden der Universität Schutz zu suchen. Sie verbarrikadierten sich in Hörsälen und Büros.

Erst nach anderthalb Stunden gelang der Polizei die Festnahme des mutmaßlichen Schützen. Nach mehr als drei Stunden erklärte die Polizei den Lockdown für beendet. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Hinweise auf weitere Todesopfer oder Verletzte gab es nicht. Der Leiter der Universität zeigte sich in einer Stellungnahme «erschüttert und traurig».

Das Semester in den USA hat in der vergangenen Woche begonnen. An der UNC in Chapel Hill, der ältesten staatlichen Universität in den USA, gibt es rund 30.000 Studierende. Nach dem Vorfall wurden alle Veranstaltungen für Dienstag abgesagt.


Bildnachweis: © Kaitlin McKeown/The News & Observer via AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 25
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 17.06. bis 23.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 26
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 24.06. bis 30.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 27
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 01.07. bis 07.07.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Höchststrafe für Mord an 17 Jahre alter Inline-Skaterin
Aus aller Welt

Wegen Ermordung einer 17-Jährigen und zweier Mordversuche an Frauen verhängt das Landgericht Verden eine lebenslange Freiheitsstrafe. Das Motiv des 43-Jährigen: Unzufriedenheit mit seinem Leben.

weiterlesen...
Vergewaltigungs-Verdacht nach Public Viewing in Wien
Aus aller Welt

Rund 15 000 Fans sahen im Juni beim Public Viewing den EM-Sieg Österreichs gegen die Niederlande. Dabei soll es zu einem sexuellen Übergriff gegen eine 16-Jährige aus Deutschland gekommen sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Höchststrafe für Mord an 17 Jahre alter Inline-Skaterin
Aus aller Welt

Wegen Ermordung einer 17-Jährigen und zweier Mordversuche an Frauen verhängt das Landgericht Verden eine lebenslange Freiheitsstrafe. Das Motiv des 43-Jährigen: Unzufriedenheit mit seinem Leben.

weiterlesen...
Vergewaltigungs-Verdacht nach Public Viewing in Wien
Aus aller Welt

Rund 15 000 Fans sahen im Juni beim Public Viewing den EM-Sieg Österreichs gegen die Niederlande. Dabei soll es zu einem sexuellen Übergriff gegen eine 16-Jährige aus Deutschland gekommen sein.

weiterlesen...