30. Mai 2023 / Aus aller Welt

Seit Jahren wegen Mordes gesucht - in Dortmund gefasst

Ein Mann muss die grenzpolizeiliche Einreisekontrolle passieren. Dabei finden die Beamten heraus, dass international nach ihm gefahndet wird. Warum?

Am Flughafen Dortmund ist ein international gesuchter Mann gefasst worden, der einen anderen erstochen haben soll (Symbolbild).
von dpa

Ein wegen Mordverdachts seit vielen Jahren international gesuchter Mann ist in Dortmund gefasst worden. Der 52-Jährige sei seit 18 Jahren auf der Flucht gewesen und am Freitagabend am Flughafen verhaftet worden, berichtete die Bundespolizei am Dienstag. Er soll 2005 einen Mann in Graz mit einem Messerstich in die Herzgegend getötet haben. Die österreichischen Behörden fahndeten seit Jahren nach dem Tatverdächtigen.

Bei einer grenzpolizeilichen Einreisekontrolle fiel der Mann der Polizei nun am Airport auf. Er war an Bord eines Flugzeugs aus Georgien gekommen, habe von Problemen mit seinem Reisepass gesprochen und immer nervöser gewirkt. Die Beamten fanden heraus, dass nach dem georgischen Staatsbürger mit internationalem Haftbefehl gefahndet wurde. «Ein Fingerabdruckscan bestätigte die Identität des gesuchten Mannes letzten Endes.»


Bildnachweis: © Stephan Schütze/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 22
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 27.05. bis 02.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 23
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 03.06. bis 09.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Aus aller Welt

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Erneut Unwetter über Deutschland
Aus aller Welt

Schwere Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel: Zum Start ins Wochenende hatten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes keine guten Aussichten parat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Aus aller Welt

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Erneut Unwetter über Deutschland
Aus aller Welt

Schwere Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel: Zum Start ins Wochenende hatten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes keine guten Aussichten parat.

weiterlesen...