25. Juli 2023 / Aus aller Welt

SEK-Einsatz bei Zwangsräumung: Mann tot gefunden

Bei Zwangsräumungen kommt es immer wieder zu Polizeieinsätzen. In Berlin-Spandau muss das SEK anrücken. Der Einsatz endet tragisch.

Bewaffnete Polizeikräfte unweit des Einsatzortes in Berlin-Spandau.
von dpa

Bei einer Zwangsräumung in Berlin-Spandau ist ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei gewaltsam in die Wohnung eingedrungen. Dabei wurden nach Polizeiangaben Schüsse von Seiten des Mieters abgegeben. Die Einsatzkräfte haben demnach ihre Schusswaffen nicht benutzt. Der 62-Jährige sei anschließend leblos in der Wohnung aufgefunden worden, hieß es. Nach derzeitigem Kenntnisstand habe er sich selbst das Leben genommen.

Der Bewohner hatte zuvor mit Gewalt gedroht und so einen stundenlangen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Polizei sperrte am Vormittag die Umgebung ab. Anwohner wurden wegen der unklaren Lage gebeten, in ihren Wohnungen zu bleiben. Über Stunden hinweg versuchten Polizisten, den Mann zur Aufgabe zu bringen.

Räumung durch einen Gerichtsvollzieher

Hintergrund des Einsatzes war laut Polizei die beabsichtigte Räumung der Wohnung des Mannes durch einen Gerichtsvollzieher am Morgen gegen 9.30 Uhr. Polizisten sollten dabei Amtshilfe leisten. Bei der Türöffnung habe der Betroffene dann mit Gewalt gedroht. Die anwesenden Polizisten hätten sich darum zunächst zurückgezogen und SEK-Kräfte alarmiert, so eine Sprecherin der Polizei.

Das Gebiet rings um den Einsatzort war bis zum frühen Abend großräumig abgesperrt. Vor dem betroffenen Haus waren schwer bewaffnete Polizeikräfte zu sehen. Es sei versucht worden, mit dem Mann zu verhandeln, sagte die Behördensprecherin.


Bildnachweis: © Paul Zinken/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 26
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 24.06. bis 30.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 27
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 01.07. bis 07.07.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad

weiterlesen...

Neueste Artikel

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
Aus aller Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
Aus aller Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
Aus aller Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
Aus aller Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...