19. Juli 2023 / Aus aller Welt

Sommer macht Pause - Kaum noch Temperaturen über 25 Grad

Während in Spanien, Griechenland und Italien neue Hitzerekorde erreicht werden, kühlt es sich in weiten Teilen Deutschlands wieder leicht ab - zumindest vorerst.

Dichte Wolken ziehen über die Segelboote und Tretboote auf der Außenalster hinweg.
von dpa

Während viele Menschen in der Mittelmeerregion unter großer Hitze leiden, legt der Sommer in Deutschland erst einmal eine Verschnaufpause ein. In den nächsten Tagen bleibt es vielerorts unbeständig, immer wieder ziehen Schauer, zum Teil mit Blitz und Donner, von West nach Ost übers Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte. Richtige Sommertage, also Tage mit 25 Grad und mehr, werden sich laut Vorhersage an diesem Donnerstag wohl auf den Süden und Südwesten, am Freitag und Samstag dann größtenteils sogar nur noch auf die dortigen Flussniederungen von Oberrhein, Neckar und der unteren Donau beschränken.

Am Sonntag kann es in der Südosthälfte bis zu 25, örtlich sogar 30 Grad warm werden. Dabei wird es im ganzen Land sehr windig. Im Nordosten wird es nass, im Süden dagegen sonnig. Auch in der neuen Woche halte nach aktuellem Stand der eher unbeständige Wettercharakter an, wobei die Temperatur Richtung Wochenmitte auch in der Südosthälfte kaum noch die 25-Grad-Marke überschreite, erklärte der DWD-Meteorologe Tobias Reinartz.


Bildnachweis: © Marcus Brandt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aus aller Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aus aller Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...