11. Mai 2023 / Aus aller Welt

Tierpark Hagenbeck: Eisbärenbaby ist ein Mädchen

Die Mutter macht einen entspannten und zufriedenen Eindruck. Und die kleine Bärin «ist unheimlich mobil, aktiv».

Das Eisbärenbaby sucht die Nähe seiner Mutter Victoria.
von dpa

Das Eisbärenbaby im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist ein Mädchen. Das Geschlecht der inzwischen rund 21 Wochen alten Bärin konnte bei einer Impfung festgestellt werden, wie der Tierpark mitteilte. Der Zootierarzt Michael Flügger hat demnach einen durchweg positiven Eindruck von dem Jungtier: «Die Kleine ist unheimlich mobil, aktiv und entdeckt alles, was die Tierpfleger ihr anbieten.» Als Beispiele nannte er Äste, Baumstämme, Löwenzahn, einen Spielball mit Futter oder Wasser aus einem Schlauch.

Auch Mutter Victoria, die 2002 ebenfalls im Tierpark auf die Welt gekommen war, geht es gut. Sie mache einen sehr entspannten und zufriedenen Eindruck und kümmere sich außerordentlich gut um ihr Jungtier, teilte der Tierpark auf Anfrage mit.

Noch sind Mutter und Kind laut Tierpark von Besucherinnen und Besuchern abgeschirmt. In den kommenden Tagen soll aber ein Monitor am Eisbärengehege installiert werden, damit die Besucher einen Blick auf die beiden im Innenbereich der Anlage erhaschen können.


Bildnachweis: © Tierpark Hagenbeck/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens vier Tote bei Einsturz auf Mallorca
Aus aller Welt

Ein Restaurantbesuch wird für viele Menschen auf Mallorca zur Tragödie. Das Gebäude am Ballermann stürzt wie ein Kartenhaus ein.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens vier Tote bei Einsturz auf Mallorca
Aus aller Welt

Ein Restaurantbesuch wird für viele Menschen auf Mallorca zur Tragödie. Das Gebäude am Ballermann stürzt wie ein Kartenhaus ein.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...