17. März 2024 / Aus aller Welt

Travemünde: Legenden und Mythen aus Sand

Götter, Helden und Sagengestalten aus Sand - die sind in den kommenden Monaten in einer Halle in Travemünde zu bewundern. Schon zum sechsten Mal bevölkern die sandigen Helden das Ostseebad.

Die Sandskulpturen-Ausstellung in Travemünde ist bis zum 3. November geöffnet.
von dpa

Herkules, Münchhausen und der Teufel von St. Marien zu Lübeck sind die Stars der Sandskulpturen-Ausstellung, die zum sechsten Mal in Travemünde zu Gast ist. Begleitet werden sie von den Helden der griechischen, römischen und deutschen Sagenwelt, die in einer Halle auf dem Gelände des Travemünder Fischereihafens in die Welt der «Legenden, Mythen und Sagen» entführen. Am Sonnabend hat die Schau ihre Pforten für Besucher geöffnet und ist bis zum 3. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auf einer überdachten Fläche von rund 3500 Quadratmetern sind innerhalb mehrerer Wochen große und kleine Figuren aus Sand und Wasser entstanden. De größten sind nach Angaben der Veranstalter bis zu sieben Meter hoch, mehrere Tonnen schwer und an ihrer Gestaltung waren 24 Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt beteiligt. Für die 110 Figuren seien 10.000 Kubikmeter Sand verbaut worden, teilte der Veranstalter mit.

Die erste Sandskulpturen-Ausstellung mit dem Titel «Sand World» fand 2002 auf dem Priwall-Strand in Travemünde statt. Da die Besucherzahlen unter anderem auch wegen mehrerer verregneter Sommer hinter den Erwartungen zurückblieben, wurde die «Sand World» nach 2007 eingestellt. 2019 begann dann die neue Sandskulpturenausstellung, die wettergeschützt in einer ehemaligen Bootshalle stattfindet.


Bildnachweis: © Georg Wendt/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gil Ofarim bekommt längere Frist für Geldauflage
Aus aller Welt

Gil Ofarim hatte sich einen antisemitischen Vorfall nur ausgedacht. Der Prozess gegen ihn wurde nach einer Entschuldigung des Musikers eingestellt. Die Geldauflage kann er bislang aber nicht zahlen.

weiterlesen...
Nach Notlandung: Passagiere nach Singapur geflogen
Aus aller Welt

Der Schock nach den Turbulenzen bei einem Flug von London nach Singapur sitzt bei vielen Betroffenen tief. Am Flughafen gab es emotionale Szenen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gil Ofarim bekommt längere Frist für Geldauflage
Aus aller Welt

Gil Ofarim hatte sich einen antisemitischen Vorfall nur ausgedacht. Der Prozess gegen ihn wurde nach einer Entschuldigung des Musikers eingestellt. Die Geldauflage kann er bislang aber nicht zahlen.

weiterlesen...
Nach Notlandung: Passagiere nach Singapur geflogen
Aus aller Welt

Der Schock nach den Turbulenzen bei einem Flug von London nach Singapur sitzt bei vielen Betroffenen tief. Am Flughafen gab es emotionale Szenen.

weiterlesen...