Aktuelles

Eröffnung einer Online-24-Stunden-Geschäftsstelle

Heute, am 06.02.2018, eröffnet die Raiffeisenbank Erkelenz in ihrem Internetauftritt die sogenannte „Online-Geschäftsstelle“ mit einem umfassenden, neuen Service- und Produktportfolio. Die Online-Geschäftsstelle ist eine voll funktionsfähige 24-Stunden-Geschäftsstelle im Internet, die den Kunden die gleichen Produkte und Services bietet, wie sie es von ihrer Bank vor Ort kennen. „Mit der neuen Online-Geschäftsstelle können viele Bankgeschäfte nun direkt über das Internet in die Wege geleitet werden – unabhängig von Ort und Zeit“, erklärt Vorstandsmitglied Ulrich Lowis „So gewährleisten wir maximale Flexibilität.“

Die neuen Service- und Produktabschlussmöglichkeiten reichen von der Änderung der Adresse wegen Umzugs über den Antrag auf eine Kreditkarte bis hin zur Bestellung von Fremdwährung für den bevorstehenden Urlaub. „Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Da ist es selbstverständlich, dass wir mitziehen, um den Service für unsere Kunden zu erhöhen“, erläutert Vorstandsmitglied Ulrich Lowis die Beweggründe der Bank.

Mit der Erweiterung ihres Internetauftritts reagiert die Bank auf die Änderungen im Kundenverhalten der letzten Jahre. Das Internet dient inzwischen nicht mehr nur der Informationsbeschaffung. Auch die Kommunikation läuft zunehmend über die verschiedenen Online-Kanäle. Hinzu kommt, dass immer häufiger Verträge über Computer, Tablet oder Smartphone abgeschlossen werden – weil es schnell, einfach und bequem ist und im oftmals stressigen Alltag Zeit spart.

Die vier Vorstandsmitglieder sind sich einig: „Der Kunde ist König. Natürlich stellen wir uns auf das veränderte Nutzungsverhalten unserer Kunden ein und arbeiten konsequent an der Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie. Die Eröffnung unserer neuen Online-Geschäftsstelle ist ein bedeutender Schritt in diese Richtung.“

 

Teile diesen Artikel: