23. Juni 2016 / Erlebe Dein Erkelenz

Public Viewing, 3. Teil

Deutschland vs. Nordirland auf dem Markt

Public Viewing, 3. Teil

Sommerwetter, gute Laune, großer Zuschauerandrang, ein Sieg der Mannschaft; so lautete die Prognose zum Abschluss von Public Viewing, 2. Teil. Und es kam so, wie es kommen sollte, wobei das von den Lokalpionieren von Dein Erkelenz und dem KulturGarten organisierte Rudelgucken auf dem Markt beim Fußball-EM-Spiel Deutschland gegen Nordirland mit einem Schreckmoment begann: Da hingen doch glatt Schweinsteiger, Götze und Müller überm Gitter vor der Leinwand und schauten der DFB-Elf beim Singen der Nationalhymne zu. Waren das die vom Trainer angekündigten "leichten Veränderung in der Startelf"? Verzichtete er auf die bewährten Recken? Doch wurde aus dem Schrecken schnell breites Grinsen. Es waren Knirpse in den Trikots ihres Idole, die wie gebannt in die Höhe schauten. Das war nämlich das Schöne bei diesem Public Viewing: Weil der Spielbeginn um 18 Uhr war, konnte auch der vorschulalte oder grundschulgängige Nachwuchs teilhaben am bunten Geschehen, ohne spätabends auf den Schultern des Vaters schlafend nach Hause getragen werden zu müssen.
Nicht nur für den Fannachwuchs war das Kickerlebnis in Leinwandformat ein erfreuliches Ereignis. Auch die SC 09-Vertreter können zufrieden sein. Sie verkaufen mehr und mehr Quadratmeter ihres Kunstrasenplatzes, selbstverständlich nur symbolisch für zehn Euro pro Quadratmeter. Die Strafräume sind fast ausgebucht. Jetzt sind die Bereiche rund um die Eckfahnen und den Mittelkreis die Renner im Verkaufsgespräch.

Marwin Altmann, Dominik Merck, Raphael Meyersieck, Thomas Poos und ihre Mitstreiter in der Organisation, die unentwegt auf dem Markt als Problemlöser unterwegs sind, freuten sich ebenfalls ungemein. Die Zuschauerzahl war weiter angestiegen, wieder waren mehr als 100 Schaulustige mehr in die Innenstadt gekommen; diesmal trotz der frühen Anstoßzeit, zu der nicht unbedingt jeder von der Arbeit heim gekommen war, und dank des besseren Wetters, bei dem endlich einmal die Schirme zugeklappt bleiben konnten. Rund 500 wurden zunächst in aller Bescheidenheit geschätzt, wahrscheinlich waren es mehr – aber ohne Zählomat lässt sich das nicht feststellen. Später wurde die Zahl auf offiziell 600 festgelegt. Zufrieden durften daher auch die Gastronomen sein, die Stände waren umlagert, die Stühle rundum besetzt.
Fußballherz, was willst du mehr?

Viel mehr, lautete die Antwort. Denn das kann es wohl nicht gewesen sein und ist es ja auch nicht gewesen. Besuchermäßig geht noch mehr. Ob die Rudelguckerzahl am Sonntag um 18 Uhr vierstellig wird? Vielleicht. Viel mehr, das gilt auch für das Gewinnspiel der Organisatoren., Auch deswegen lohnt sich das Kommen auf jeden Fall. Denn sie haben die Gewinnchancen bei ihrem Gewinnspiel erhöht: So bekommen ab sofort alle EM-Tippspielteilnehmer/innen mit dem richtigen Spielergebnis einen Gewinn.
Aber noch wichtiger, es geht auch fußballerisch viel mehr! Wird es eine weitere Abkehr vom Rumpelfußball der Gruppenphase geben? Ansätze dazu waren da. Gegen unterlegene Nordiren reichte das Einlegen der nächsten Tempostufe, um mit einem läppischen 1:0 das Achtelfinale der EM zu erreichen. Die nächste Stufe soll am Sonntag gezündet werden,dann gegen die Slowakei. Eine lösbare Aufgabe, auf die mit Vorfreude gewartet wird. Oder doch ein Spiel gegen einen Angstgegner, zumal die Elf das letzte Spiel vor der EM gegen diese Mannschaft mit 1:3 vergeigt hat? Wie auch immer: Endlich erreicht die EM einen Status, zu dem ein beliebtes „Volkslied“ angestimmt wird: „Jetzt geht’s lo-os“ … auch für die Zeitgenossen, die public viewing, 2. Teil erst nach dem Spiel gegen Nordirland gelesen haben und sich wunderten. (kl)

 

Meistgelesene Artikel

Erkelenzer Stadtgutschein geht an den Start
Lokale Unternehmen

Einkaufen in der Heimat soll wieder reizvoller werden!“

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...
PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Digitale Comic-Schreibwerkstatt
Erlebe Dein Erkelenz

Besonderes Angebot im Ferienprogramm – jetzt anmelden

weiterlesen...
Sommerferienprogramm ist online
Erlebe Dein Erkelenz

Kreativität, Spiel, Sport und Spaß verspricht das Sommerferienprogramm

weiterlesen...