15. April 2021 / Polizeimeldungen

Autofahrer von Spaziergänger geschlagen

Zeugen gesucht

von TP

Quelle: Presseportal

Am 14. April (Mittwoch), um 17.25 Uhr, befand sich ein 40-jähriger Erkelenzer mit seinem Fahrzeug nach eigenen Angaben auf dem Weg zu seiner Arbeitsstätte am Kirchweg. Auf dem Wirtschaftsweg habe ihm ein Spaziergänger die Straße versperrt. Zunächst beleidigte der Unbekannte den Fahrzeugführer und schlug und trag gegen den Pkw. Der 40-Jährige stieg daraufhin aus. Im Verlauf des anschließenden Wortgefechtes schlug der Spaziergänger mit der Hundeleine in der Hand gegen den Kopf des Erkelenzers. Der Fahrer trug dadurch eine Beule davon und klagte im Anschluss über Kopfschmerzen. Der Fahrer beschrieb den unbekannten Mann als scheinbar deutsch, etwa 55 bis 60 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. Er hatte einen leichten Bauchansatz, einen Schnauzbart und kurzes dunkelgraues Haar. Bekleidet war der Spaziergänger mit einer Jeanshose, einem dunklen Pullover sowie einer Stoffjacke. Er war in Begleitung eines kleinen grauen Hundes und eines mittelgroßen schwarzen Hundes unterwegs. Sofern Sie Hinweise zur Identität des Täters geben können, bittet das Kriminalkommissariat Erkelenz, sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu melden. Hinweise können Sie auch über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei Heinsberg über den folgenden Link übermitteln: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweise

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Kräutergarten auf Hohenbusch wird am 6. Juni eröffnet
Allgemeines

Unter anderem wurde ein Blinden- und Duftgarten angelegt

weiterlesen...
Viele Plätze zum Spielen
Aktuelle Nachrichten

53 Spielplätzen im Stadtgebiet werden repariert oder Teile erneuert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Museen mit Freude entdecken!
Aktuelle Nachrichten

Am 16. Mai ist Internationaler Museumstag! Virtuelles Museum Erkelenz ist dabei!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: