19. Dezember 2023 / Polizeimeldungen

Geschäftseinbrüche / Zeugen gesucht

Erkelenz (ots) - Gegen 01.20 Uhr drangen zwei bislang unbekannte Männer am frühen Dienst

Gegen 01.20 Uhr drangen zwei bislang unbekannte Männer am frühen Dienstagmorgen (19. Dezember) gewaltsam in ein an der Nordpromenade gelegenes Geschäft ein. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Laut der Videoaufzeichnungen war der erste Täter zirka 20 bis 25 Jahre alt und von normaler Statur. Er hatte sehr kurze dunkle Haare und war mit einer hellen Hose, einer hellen Winterjacke und schwarzen Turnschuhen mit heller Sohle bekleidet. Außerdem führte er einen Rucksack mit sich. Sein Komplize war etwa gleichalt, hatte ebenfalls kurze dunkle Haare, ein leicht hervorstehendes Kinn und war mit einer hellen Winterjacke, einem schwarzen Oberteil mit Kapuze, blauen Turnschuhen und einer blauen weit geschnittenen Hose bekleidet. Er führte eine braune Umhängetasche mit sich. In derselben Nacht gegen 03.20 Uhr hörte ein Anwohner aus einem Geschäft an der Paul-Rüttchen-Straße verdächtige Klopfgeräusche. Als er nachschaute, stellte er fest, dass Einbrecher gewaltsam in das Ladenlokal eingedrungen waren, aber vermutlich keine Beute machten. Mögliche Tatzusammenhänge prüft die ermittelnde Kriminalpolizei. Wer kann sachdienliche Angaben machen? Zuständig ist in diesem Fall das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0. Es gibt zudem die Möglichkeit, Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg zu geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Makah-Stamm darf wieder Grauwale jagen
Aus aller Welt

Die Ureinwohner des Makah-Stamms in den USA durften zuletzt 1999 einen Grauwal erlegen. Tierschützer protestierten - mit Erfolg. Ein Gericht stoppte die Waljagd. Nun machen die Behörden eine Ausnahme.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aus aller Welt

Anwohner alarmieren wegen einer «verhaltensauffälligen Person» die Polizei. Als die eintrifft, schießt der Mann auf die Polizisten. Daraufhin wird Verstärkung angefordert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Einbruch in Wohnung
Polizeimeldungen

Erkelenz-Gerderath (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu einer

weiterlesen...
Diebstahl eines E-Scooters
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - An einem Parkhaus an der Aachener Straße stahlen unbekannte Täter am 10

weiterlesen...