4. Mai 2021 / Polizeimeldungen

Haustür mit Graffiti besprüht

Unbekannten Mann flüchtet mit PKW

von TP

Quelle: Presseportal

Am Montag (3. Mai), gegen 16.15 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen unbekannten Mann, der die Haustür eines Hauses an der Straße Rheinweg mit Farbe besprühte. Anschließend fuhr der Täter mit einem Pkw in Richtung Erkelenz davon. Der Zeuge beschrieb den Unbekannten als zirka 180 Zentimeter groß, sehr schlank mit kurzen schwarzen Haaren, über die er eine schwarz-rot-weiße Basecap gezogen hatte. Er war mit eine hellen Jeanshose, einer schwarz-weiß-roten Collegejacke und einer spiegelnden Sonnenbrille bekleidet. Weitere Zeugen, die Angaben zum Tatverdächtigen machen können, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat Erkelenz, unter der Telefonnummer 02452 920 0, in Verbindung zu setzen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, einen Hinweis über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei Heinsberg weiterzugeben. Hierzu kann auch der direkte Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Kräutergarten auf Hohenbusch wird am 6. Juni eröffnet
Allgemeines

Unter anderem wurde ein Blinden- und Duftgarten angelegt

weiterlesen...
Viele Plätze zum Spielen
Aktuelle Nachrichten

53 Spielplätzen im Stadtgebiet werden repariert oder Teile erneuert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Museen mit Freude entdecken!
Aktuelle Nachrichten

Am 16. Mai ist Internationaler Museumstag! Virtuelles Museum Erkelenz ist dabei!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: