14. Juni 2021 / Polizeimeldungen

Jugendlicher Fahrradfahrer nach Zusammenstoß mit 6-Jährigem gesucht

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe

von TP

Quelle: Presseportal

Am Samstag, 12. Juni, gegen 17.40 Uhr, ereignete sich an der Straße Gentishof ein Verkehrsunfall zwischen einem 6-jährigen Jungen und einem jugendlichen Fahrradfahrer. Der 6-Jährige war vom Garagenhof am Gentishof über einen kleinen Fußweg in Richtung seines Zuhauses gelaufen. Dort befindet sich ein kleiner Platz mit einem Baum in der Mitte. An der Ecke zu diesem Platz kam es zum Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten jugendlichen Radfahrer, der links am Baum vorbeifuhr und dann mit dem Jungen kollidierte. Der Radfahrer hielt nach dem Unfall an und fragte das Kind, ob es ihm gut gehen würde. Dies bestätigte der 6-Jährige, woraufhin der Radfahrer weiter fuhr. Die Eltern des Kindes mussten allerdings kurz darauf feststellen, dass der Junge Schürfwunden davongetragen hatte und dass durch den Aufprall gegen den Fahrradlenker die Vorderzähne abgebrochen waren. Sie begaben sich daraufhin mit ihrem Kind in ärztliche Behandlung. Der Radfahrer wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu melden. Er war zwischen 15 und 18 Jahren alt, 170 bis 175 Zentimeter groß und hatte braune lockige Haare. Seine Haut war hell und er hatte eine schlanke, athletische Figur. Er sowie weitere Zeugen des Geschehens können sich an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg wenden, unter der Telefonnummer 02452 920 0. Zudem besteht die Möglichkeit, einen Hinweis über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei Heinsberg weiterzugeben. Hierzu kann auch der direkte Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...
Anlagebetrug mit angeblichen Bitcoin-Gewinnen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um erhöhte Vorsicht

weiterlesen...