18. Januar 2021 / Polizeimeldungen

Trickdiebstahl auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes

Unbekannter Mann verwickelt eine Frau in vermeintliches Verkaufsgespräch

von TP

Quelle: Presseportal

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Gewerbestraße Süd verwickelte ein unbekannter männlicher Täter eine Frau aus Erkelenz am Freitag, 15. Januar, zwischen 19.20 und 19.40 Uhr, in ein vermeintliches Verkaufsgespräch. Er bot ihr eine Jacke zum Kauf an und lenkte sie so sehr ab, dass es ihm gelang, aus der Handtasche der Erkelenzerin ihre Geldbörse zu stehlen. Darin befanden sich Bargeld sowie persönliche Dokumente. Sie beschrieb den Mann als schlank, zirka 180 Zentimeter groß mit südländischem Aussehen und Drei-Tage-Bart. Er hatte eine schwarze Strickmütze auf dem Kopf, trug Mundschutz, dunkle Hose sowie ein dunkles Oberteil und Wanderschuhe. Das Kriminalkommissariat Erkelenz sucht nach Zeugen, die den Täter gesehen haben oder Angaben zu seiner Identität machen können. Diese werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Erkelenz, unter der Telefonnummer 02452 920 0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Erkelenzer Stadtgutschein geht an den Start
Lokale Unternehmen

Einkaufen in der Heimat soll wieder reizvoller werden!“

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...
PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...
Anlagebetrug mit angeblichen Bitcoin-Gewinnen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um erhöhte Vorsicht

weiterlesen...