26. Juni 2020 / Polizeimeldungen

Verkehrsunfall auf der L19 zwischen Kückhoven und Holzweiler

Pkw kollidiert mit entgegenkommenden Lkw

Quelle: Presseportal

Am Donnerstag, 25.06.2020, gegen 15:40 Uhr befuhr eine 62jährige Erkelenzerin mit ihrem Pkw die L19 aus Kückhoven kommend in Richtung Holzweiler. Aus noch nicht geklärter Ursache geriet sie mit ihrem Pkw auf die linke Fahrspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Lkw, der von einem 50jährigen Mann aus Stolberg gesteuert wurde. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Beteiligten verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus Erkelenz eingeliefert. Nach ambulanter Behandlung konnten beide jedoch wieder entlassen werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Unfallfahrzeuge wurde die L19 bis 19:00 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Schule
Polizeimeldungen

Einbruch in Schule, zwei Täter festgenommen

weiterlesen...
Spatenstich für das Stadtpark Quartier
Aktuelle Nachrichten

Ein neues Bauvorhaben mit direktem Blick auf den Stadtpark wird die Erkelenz

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Energieeffiziente LED-Beleuchtungssysteme in Schulen und Hallen
Allgemeines

Stadt ersetzt in einigen Schulen und Hallen die Beleuchtung durch energieeffiziente LED's

weiterlesen...
Studie: Digitalisierung im Mittelstand
Lokale Unternehmen

Digitalisierung als Wachstumstreiber

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Pkw BMW zuerst gestohlen und dann stehen gelassen
Polizeimeldungen

Täter verschafften sich Zutritt zu einem Fahrzeug

weiterlesen...
Kupferrohre aus Häusern gestohlen
Polizeimeldungen

Unbekannte hebelten Türen auf

weiterlesen...