8. Juni 2020 / Polizeimeldungen

Versuchter Telefonbetrug

Versuchter Telefonbetrug - Anrufer gibt sich als Bankmitarbeiter aus.

Quelle: Presseportal

Am Freitag, 5. Juni, gegen 10.30 Uhr, versuchte ein Anrufer, der sich als Mitarbeiter einer Bank ausgab, eine 88-jährige Frau aus Erkelenz zu betrügen. Da sie aber kein Konto bei der angeblichen Bank hatte, wurde sie angeblich zu ihrer Hausbank verbunden. Ein "Mitarbeiter" forderte sie auf, ihr Geld und den Schmuck in eine Tüte zu packen und vor die Tür in einem Mülleimer zu deponieren. Die Gegenstände würden dann von der Polizei abgeholt werden. Da die 88-Jährige misstrauisch wurde, verständigte sie die richtige "Polizei" und zeigte den Vorfall an. Durch das richtige und besonnene Verhalten der Rentnerin konnte in diesem Fall ein finanzieller Schaden abgewendet werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anklage: Mann flutet Wohnung der Ex-Freundin mit Wasser
Aus aller Welt

Aus dem Urlaub zurückkehren und die eigene Wohnung als Trümmerfeld vorzufinden, dürfte für die meisten Menschen eine alptraumähnliche Vorstellung sein. In Berlin erlebte eine Frau diesen Horror.

weiterlesen...
Polizei: 60.000 Menschen in Schweden mit Gangs verbunden
Aus aller Welt

Seit langem kämpft Schweden gegen Bandenkriminalität. Die Polizei glaubt, dass zehntausende Menschen Kontakte zu Gangs pflegen. Die meisten von ihnen sind schwedische Staatsbürger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Diebstahl eines E-Scooters
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Auf der Kölner Straße stahlen unbekannte Täter einen mit Kette und Vorh

weiterlesen...
Kraftstoffdiebstahl
Polizeimeldungen

Erkelenz-Grambusch (ots) - Zwischen dem 16. Februar (Freitag), 11.30 Uhr, und dem 19. Fe

weiterlesen...